Allgemeine encyclopädie der wissenschaften und künste in alphabetischer folge von genannten schrifts bearbeitet und herausgegeben von J. S. Ersch und J. G. Gruber ...

Cover
J. f. Gleditsch, 1838
0 Rezensionen
Rezensionen werden nicht überprüft, Google sucht jedoch gezielt nach gefälschten Inhalten und entfernt diese
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 405 - Lehen rühren, dein Erb und eigen deinen Kindern, deinen Leib und dein Fleisch den Thieren in den Wäldern, den Vögeln in den Lüfften, und den Fischen in dem Wasser.
Seite 405 - Goldaft reichsfatz. I, 238. als du mit urteil u. recht zu der mordacht erteilt worden bift, alfo nim ich dein leib u. gut aus dem fride und thu fie in den unfrid und künde dich erlös u. rechtlos und künde dich den vögeln frei in den lüften und den tieren in dem wald und den vifchen in dem waßer und folt auf keiner ftraßen noch in keiner mundtat, die keifer oder künig gefreiet haben, nindert fride noch geleit haben; und künde alle die lehen, die du haft, iren hern ledig u. los, und von allem...
Seite 406 - It is menich man rechtlos de nicht n'is echtlos, wende en rechtlos man mut wol elik wif nemen unde kindere bi ire gewinnen, di ime evenburdich sin; die muten ok wol sin erve nemen, unde irer müder also, wende si en evenburdich sin; se ne tveien von in mit egenscap. — Echt man noch echt wif ne nimt ok unechtes mannes erve nicht.
Seite 237 - Ein getrewe Warnung an die Christen in der Burgawischen marck, sich auch fuero hin %u hueten vor aufrur, vnnd vor falschen predigernn".
Seite 405 - ... deinen kindern, dein leib und fleisch den thieren in den wäldern, den vögeln in den lüften, den fischen in den wogen; wir erlauben dich auch männiglich allen...
Seite 406 - ... 2. Die ok jar unde dach in des rikes achte sin, die delt man rechtlos, unde verdelt in egen unde len, dat len den herren ledich. dat egen in die koningliken gewalt.
Seite 271 - ... veröffentlicht; daß diese - gemeinsam mit einer französischen Darstellung - 1748 von dem Leipziger Professor Johann Erhard Kapp in deutscher Übersetzung herausgegeben wurde, verweist auf das Interesse, das dem Thema unter deutschen Gelehrten um die Mitte des 18. Jahrhunderts entgegengebracht wurde. 3 Sammlung vermischter Schriften von den Verfassern der Bremischen Beiträge zum Vergnügen des Verstandes und des Witzes, 2.
Seite 224 - Synonymisches Handwörterbuch der deutschen Sprache für alle, die sich in dieser Sprache richtig ausdrücken wollen. Nebst einer ausführlichen Anweisung zum nützlichen Gebrauche desselben.
Seite 272 - Jambus, seines lieb« lingsverses, gar sehr vermehrt, und die Sorglofig« teil, mit der er sich der Leitung des ihm immer zuströmenden Reimes überläßt, üppige Auswüchse aller Art und eine Menge leerer Stellen veranlaßt hat.
Seite 269 - Bemerkungen über das Unternehmen der gelehrten Gesellschaft zu Harlem, ihrer Stadt die Ehre der Erfindung der Buchdruckerkunst zu ertrotzen.

Bibliografische Informationen