Untereinander, nicht nebeneinander: Das Zusammenleben religiöser und kultureller Gruppen im Osmanischen Reich des 19. Jahrhunderts

Cover
LIT Verlag Münster, 2014 - 531 Seiten
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Inhaltsverzeichnis
8
Religionsgeschichtliche Darstellung der Entwicklung
47
Die Armenische Frage in der Times 1820 93
102
Die Ermordung des syrischorthodoxen Patriarchen vom Tūr Abdīn
167
Die Tscherkessen im Osmanischen Reich
181
Die Lazen im Osmanischen Reich
204
Die Yeziden im Osmanischen Reich
226
Die NusairierAlawiten im Osmanischen Reich
246
Das Schicksal der armenischen Stadt Zeitun
295
Die Behandlung von Apostaten im Osmanischen Reich
309
Die Wiederbelebung des Kalifats durch Abdülhamīd II
344
Die BābīBahāī im Osmanischen Reich
358
Vorläufige Zusammenfassung
373
Religionswissenschaftliche Analyse der dargestellten
394
Nationalisierung und Modernisierung aus der Sicht der Religionen 413 18 Die Ursachen für die Desintegration der osmanischen Gesellschaft 430 18 1...
430
Schlussfolgerung
483

Die Roma Zigeuner im Osmanischen Reich
265
Die Rekrutierung von NichtMuslimen für die osmanische Armee
280
Erklärung von Fachbegriffen
529
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen