Lernziel Systemkompetenz: Planspiele als Trainingsmethode ; mit 1 Tabelle

Cover
Vandenhoeck & Ruprecht, 2000 - 296 Seiten
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Zum Anliegen des Buches
9
Systemwissenschaften
17
Selbstorganisation
30
Konstruktivismus
45
Perspektivenvielfalt und Perspektivenwechsel
66
Lernen und Kompetenzerwerb
72
Lernen aus Sicht der konstruktivistischen Schematheorie Piagets
90
Gaming Simulation
96
Die fünf Systembereiche des SystemischÖkopsychologischen
118
Gestaltung von Prozessen aus systemischpsychologischer Sicht
183
Das Trainingsmodell für Systemkompetenz
190
Trainingsprogramm für Systemkompetenz
198
Planspiele und Teamübungen im Trainingsprogramm für System
234
Beispiele zur Integration von Wissen Techniken
256
Empirische Ergebnisse zur Effizienz des universitären
270
Danksagung
276

Gaming Simulation und Experiential Learning
105
Prozesse menschlichen Erlebens und Verhaltens
111
StraßenbauPlanspiel 297
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Abbildung aktiv Attraktoren Bälle Bedeutung Beispiel Bereich bestimmte Bewertung bilden Computersimulationen Debrief Denken dynamischen Systemen eigenen Emergenz Entscheidungen entsprechend entwickelt Entwicklung Erfahrungen Experiential Learning Fähigkeiten Feedback Frame Gaming Simulation Ganzheit Gefühle gemeinsam Gruppe Gruppendynamik Handeln Handlungen Handlungsmuster Howard individuellen Information Kognitionen kognitive Kommunikation Kompetenzen komplexen konkrete konstruierten Realitäten Konstruktionsprozeß konstruktivistischer Kontrollparameter Konzept Kriz Lebenswelten Lernen Lernenden Lernprozeß lich Lösung Marshall Maschine Menschen menschlichen mentale Modelle Metapher möglichst müssen nachhaltige negative Rückkopplung neue Ordnungsparameter Organisation Personen Perspektive Perspektivenvielfalt Phasenübergang Piaget Planspiel Probleme psychischen Psychologie Regeln Rolle Rückkopplung Schemata schen Selbstgesteuertes Lernen Selbstorganisation selbstorganisiert Sicht Sichtweise Sinnattraktoren Situationen SÖHM sollen somit sozialen Mitwelt sozialen Prozeß sozialen Systemen Spiel stabile Strukturen subjektiven Synergetik System Systemarchetypen Systembereich Systemische Therapie Systemstrukturen Systemtheorie Systemwissenschaften Team Techniken Teilnehmer Theorie tion Training von Systemkompetenz Trainingsprogramms Umgang Umwelt unsere Unterschiede Veränderung Verhalten Vernetzung verschiedene Wahrnehmung Welt wesentliche wichtige wieder wirken Wirklichkeit Wissen zentrale zeß Ziele Zirkuläres Fragen

Bibliografische Informationen