JA! Leben DARF leicht sein!

Cover
tredition, 28.05.2019 - 208 Seiten
Mit "JA! Leben DARF leicht sein!" möchte die Autorin Menschen ermutigen, ihr Leben mit mehr Leichtigkeit zu (er)leben. Die Autorin lässt die Leser teilhaben an ihrer persönlichen Entwicklung, inspiriert mit teils humorvollen Gedankengängen und persönlichen Erlebnissen. Sie motiviert zum Handeln ohne Zwang. Ihre positive Lebensenergie und Lebensfreude ist in ihren Zeilen spürbar. Sie holt die Leser im "ganz normalen" Alltag ab, entführt sie in eine fröhliche, lebensbejahende, urteilsfreie Welt. Eine Welt, die jeder Einzelne für sich erschaffen kann. Als grundsätzlich positiv und optimistisch geprägter Mensch hat sich Miriam Fuchs in den vergangenen Monaten für ein leichtes, glückliches, freudiges Leben entschieden. Sie geht diesen Weg konsequent und möchte mit einer Mischung aus unterhaltsamen Erfahrungsberichten, einfühlsamen Gedanken, motivierenden Ideen und Inspirationen aus unterschiedlichsten Quellen ihre Leser für einen ähnlichen Weg begeistern.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Bewertungen von Nutzern

5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Inspirierende Lebenseinstellung
„JA! Leben DARF leicht sein!“ von Miriam Fuchs
Inhaltsangabe (kopiert von Amazon)
„Mit „JA! Leben DARF leicht sein!“ möchte die Autorin Menschen ermutigen, ihr Leben mit mehr Leichtigkeit zu (er)leben.
Die Autorin lässt die Leser teilhaben an ihrer persönlichen Entwicklung, inspiriert mit teils humorvollen Gedankengängen und persönlichen Erlebnissen. Sie motiviert zum Handeln ohne Zwang. Ihre positive Lebensenergie und Lebensfreude ist in ihren Zeilen spürbar. Sie holt die Leser im „ganz normalen“ Alltag ab, entführt sie in eine fröhliche, lebensbejahende, urteilsfreie Welt. Eine Welt, die jeder Einzelne für sich erschaffen kann.
Als grundsätzlich positiv und optimistisch geprägter Mensch hat sich Miriam Fuchs in den vergangenen Monaten für ein leichtes, glückliches, freudiges Leben entschieden. Sie geht diesen Weg konsequent und möchte mit einer Mischung aus unterhaltsamen Erfahrungsberichten, einfühlsamen Gedanken, motivierenden Ideen und Inspirationen aus unterschiedlichsten Quellen ihre Leser für einen ähnlichen Weg begeistern.“
Fazit
Das grellrote Cover mit der lebenslustigen Tänzerin passt gut zu der positiven Lebenseinstellung und Weltansicht der Autorin und hat mich sofort angesprochen.
Der Schreibstil von Miriam Fuchs ist locker leicht zu lesen, hat eine schöne Sprache und ist gut zu verstehen. Ab und zu bin ich über die betont „weibliche“ Schreibweise gestolpert, das wirkt bisweilen ein wenig aufgesetzt
Das ca. 200-seitige Buch liefert in 20 Kapiteln viele persönliche Geschichten und Inspirationen, die dazu einladen, das Leben leichter zu nehmen, die positiven Seiten in allem zu sehen. Die Erfahrungen und Ansichten von Miriam Fuchs sind sehr interessant, die Lebensfreude kommt auf jeden Fall rüber. Etwas mehr praktische Ratschläge hätte ich mir noch gewünscht, aber die werde ich wohl in den vielen empfohlenen Büchern finden.
Mich persönlich hat vieles in diesem Buch angesprochen. Die Steine des Lebens fand ich eine wunderbare Idee. Mein Leben als Museum ist ein starkes Bild, ebenso der Gedanke, dass 999 von 1000 Gründen nichts mit mir zu tun haben. Die Kapitel mit der Selbstliebe und dem Perfektions-Dämon fand ich ebenfalls sehr interessant.
Die 3-teilige Geschichte mit den Steinen im Garten hat mir besonders gut gefallen. Sie fasst alles wirklich wunderbar und bildhaft zusammen.
Das Buch ist insgesamt eine fröhliche und aufmunternde Lektüre, aus der sicher jeder Leser seinen Nutzen und Inspiration ziehen kann.
Vielen Dank, dass ich dieses Buch im Rahmen der Leserunde bei LovelyBooks kennenlernen durfte!
 

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Ein Buch, in dem die Autorin uns mit auf ihre Lebensreise nimmt. Sie erzählt von ihren Erfahrungen, berichtet, wer sie inspiriert hat und aus allen Zeilen strömt die pur Lebenslust.
Sie spricht
Empfehlungen auf Grund eigener Erfahrungen aus - nie belehrend, sondern bereichernd.
Es ist in einzelne Kapitel aufgeteilt, die sich jeweils einem Unterthema widmen - so das man das Buch gut auch erstmal zur Seite legen kann und das Gelesene auf sich wirken lassen kann.
Mich hat sie angesteckt und mich neugierig gemacht, ob ich es auch ein Stück in meinem Leben umsetzen kann. Man nimmt ihr jedes Wort ab, weil es geschriebenes Leben ist.
Danke ♥
 

Alle 6 Rezensionen »

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Abschnitt 1
Abschnitt 2
Abschnitt 3
Abschnitt 4
Abschnitt 5
Abschnitt 6
Abschnitt 7
Abschnitt 8
Abschnitt 18
Abschnitt 19
Abschnitt 20
Abschnitt 21
Abschnitt 22
Abschnitt 23
Abschnitt 24
Abschnitt 25

Abschnitt 9
Abschnitt 10
Abschnitt 11
Abschnitt 12
Abschnitt 13
Abschnitt 14
Abschnitt 15
Abschnitt 16
Abschnitt 17
Abschnitt 26
Abschnitt 27
Abschnitt 28
Abschnitt 29
Abschnitt 30
Abschnitt 31
Abschnitt 32
Abschnitt 33
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2019)

Miriam Fuchs wurde 1974 geboren, ist mit zwei Brüdern aufgewachsen und war schon immer von einer positiven Lebenseinstellung geprägt. Kommunikation ist ihre Leidenschaft und sie liebt die Begegnungen mit Menschen. Sie zu begeistern, zu inspirieren und selbst teilzuhaben an den Erfahrungen und Erlebnissen anderer erfüllt sie. Ihre Lebensfreude und ihre positiven Gedanken sind ansteckend. Als Autorin möchte sie diese noch stärker verbreiten und auch unbekannte Menschen erreichen.

Bibliografische Informationen