Rocaille: zur Herkunft und zum Wesen eines Ornament-Motivs

Cover
Walter de Gruyter, 03.05.2011 - 87 Seiten
Rocaille: Zur Herkunft Und Zum Wesen Eines Ornament-Motivs (Neue M Nchner Beitr GE Zur Kunstgeschichte).
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

I DIE GENESE DER FORME ROCAILLE IN FRANKREICH
3
Muschel und Muschelrand in der französischen Groteske
6
Muschel und Muschelrand der barocken Kartusche
12
Der Livre dOrnements Meissonniers
16
Die weitere Ausbildung der Forme Rocaille
28
II STYLE ROCAILLE ALS METASTIL
41
Die Materie der späten Rocaille Ornament als Natürliches
52
Der Realitätscharakter der Rocaille Gebaute Rocaille Ihre Rahmenfunktion
58
Das Ende der Rocaille und ihre klassizistische Umsetzung
63
Style Rocaille als MetaStil
69
ANHANG
78
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Bibliografische Informationen