Die Kommagenischen Kultreformen unter König Mithradates: Kallinikos und seinem Sohne Antiochos I. I

Cover
BRILL, 1973 - 257 Seiten
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Einleitung
3
Die Hierothesia der königlichen Ahnen von Arsameia
5
Die Reliefstele von Samosata Sx
15
Rekonstruktion des für Samosata angenommenen
16
Die Inschriftstele von Samosata Sy
28
Plan des Gipfels des Nemrud Dağ aus F K Dörner
35
Die Reliefstele von Selik Sz
37
Das Inschrift und das Relieffragment von Ancoz AN
43
Euphrat Gerger G und Gf
123
Schematische Skizze der Felsinschrift G Aus Humann
139
Arsameia am Euphrat G und Gf Allgemeine Angaben Das Kult
141
Hera und Kommagene Herakles und der Sonnengott ZeusOro
148
Stelen Mithradates I Kallinikos
154
Nemrud Dağ Die Sz entsprechenden Reliefs Die Stele Ca
160
Die relative Chronologie der Kultanlagen
173
Die Dexiosis
197

Die Hierothesia Karakuş und Sesonk
56
Plan des Südhanges der Eski Kale in Arsameia am Nym
81
Sockelanlage I in Arsameia am Nymphaios mit
112
Rekonstruktion des Temenos von Sockelanlage II
118
Der Festkalender
203
Übersicht zu den in den kommagenischen Kulttexten vor
219
Sachindex
248
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen