Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher 1 - 6 von 6 in Bildersäle werden betrachtet als Jahrmärkte, wo man neue Waren im Vorübergehen...
" Bildersäle werden betrachtet als Jahrmärkte, wo man neue Waren im Vorübergehen beurteilt, lobt und verachtet; und es sollten Tempel sein, wo man in stiller und schweigender Demut und in herzerhebender Einsamkeit die großen Künstler als die Höchsten... "
Herzensergiessungen eines kunstliebenden Klosterbruders - Seite 98
von Wilhelm Heinrich Wackenroder - 1904 - 174 Seiten
Vollansicht - Über dieses Buch

Phantasien über die kunst, von einem kunstliebenden klosterbruder

Ludwig Tieck - 1814 - 244 Seiten
...unter den Irdischen, bewunder», und mit der langen, unverwandten Betrachtung ihrer Werke, in dein Sonnenglanze der entzückendsten Gedanken und Empfindungen...redet, um nur der täglichen Pflicht entledigt zu weiden, Worte ohne Gedanken herzählt, und seine Frömmigkeit prahlend nach den Kugeln seine« Rosenkranzes...
Vollansicht - Über dieses Buch

Pädagogischer jahresbericht für Deutschlands volksschullehrer, Ausgabe 9

1856
...Einsamkeit die Künstler als die höchsten unter den Irdischen bewundern, und mit langer, unverwandter Betrachtung ihrer Werke in dem Sonnenglanze der entzückendsten...Gedanken und Empfindungen sich erwärmen möchte. Die Werke herrlicher Künstler sind nicht da, daß das Auge sie sehe, sondern darum , daß man mit...
Vollansicht - Über dieses Buch

Neue Jahrbücher für Pädagogik, Band 4;Band 7

Johannes Ilberg, Richard Immanuel Richter, Bernhard Gerth, Paul Cauer - 1901
...Tempel sein, wo man in stiller und schweigender Demut und in herzerhebender Einsamkeit die grofsen Künstler als die Höchsten unter den Irdischen bewundern...Gedanken und Empfindungen sich erwärmen möchte'. Immerhin giebt diese Auffassung doch die Möglichkeit eines innerlichen Kunstverständnisses zu, nur...
Vollansicht - Über dieses Buch

Geschichte der deutschen Kunstmuseen: von der fürstlichen Kunstkammer zur ...

James J. Sheehan - 2002 - 368 Seiten
...Kunstgalerien sollten daher «Tempel sein, wo man in stiller und schweigender Demut und in herzenhebender Einsamkeit die großen Künstler als die Höchsten...Gedanken und Empfindungen sich erwärmen möchte». Wackenroders Vision vom Museum als Tempel, in dem man heilige Objekte anschauen sollte, übte zusammen...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch

Rom - Europa: Treffpunkt der Kulturen: 1780-1820

Paolo Chiarini, Walter Hinderer - 2006 - 446 Seiten
...all'essenza dei moderni musei nelle Herzensergiessungen: Bildersäle werden betrachtet als Jahrmärkte, wo man neue Waaren im Vorübergehen beurtheilt, lobt...entzückendsten Gedanken und Empfindungen sich erwärmen möchte.7 Sottratte al contesto religioso ehe le motiva e ne permette il godimento, le opere d'arte...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch

Theologische Ethik: Entfaltung. Ethik der Gesellschaft, des Rechtes, des ...

Helmut Thielicke - 1968 - 972 Seiten
...beurteilt, lobt und verachtet". Und es sollten doch „Tempel sein, wo man in stiller und schweigender Demut und in herzerhebender Einsamkeit die großen Künstler als die höchsten unter den 1rdischen, bewundern und mit der langen, unverwandten Betrachtung ihrerWerke in dem Sonnenglanze der...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch




  1. Meine Bücher
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche
  4. EPUB herunterladen
  5. PDF herunterladen