Die Kunstdenkmäler der Rheinprovinz: im auftrage des Provinzialverbandes, Band 4

Cover
Paul Clemen
L. Schwann, 1899
0 Rezensionen
Rezensionen werden nicht überprüft, Google sucht jedoch gezielt nach gefälschten Inhalten und entfernt diese
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 370 - OF CHARLES SUMNER, LL.D. OF BOSTON. (Class of 1830.) "For Books relating to Politics and Fine Arts.
Seite 390 - V. \. Mering, Geschichte der Burgen, Rittergüter, Abteien und Klöster in den Rheinlanden und den Provinzen Jülich, Cleve, Berg und Westphalen (1842) VI, 61—73 über den kunstliebenden Bischof Clemens August von Köln und Münster veröffentlicht, schon dankenswert!).
Seite 388 - Der Kampf um das Erzstift Köln zur Zeit der Kurfürsten Gebhard Truchsess und Ernst von Baiern XLII, 513.
Seite 556 - Stücken, mit denen benachbarten hohen Landes-Herrschaften geschlossener Concordaten und Verträgen, dan in Regal- und CameralSachen, in Justitz-, Policey- und Militair-Weesen vor- und nach ergangener Verordnungen und Edicten, Köln i772, 2 Bde.
Seite 387 - Erläuterungen zum geschichtlichen Atlas der Rheinprovinz (Publikationen der Gesellschaft für rheinische Geschichtskunde XII) : Bd.
Seite 556 - Die römische Wasserleitung aus der Eifel nach Köln, mit Rücksicht auf die zunächst gelegenen römischen Niederlassungen, Befestigungswerke und Heerstrassen.
Seite 788 - Tafel I. Tafel II. Tafel III. Tafel IV. Tafel V. Tafel VI. Tafel VII. Tafel VIII.
Seite 388 - Chronica, tarinnen der uhralten Grafen, Marggrafen und Hertzogen von der Marck, Gülich, Cleve, Bergen etc. Ankunfft, Genealogi, Stamm- und Geschlechtsregister, fürnembliche Thaten beschrieben und bis in das 1610.
Seite 556 - Johann Friedrich Schannat: Eiflia illustrata oder geographische und historische Beschreibung der Eifel, herausgegeben von Georg Baersch. Acht Bände. Köln, Trier, Aachen, Leipzig 1824—1855. Corpus inscriptionum latinarum XIII, II 2, „V iae publicae Galliarum et G ermaniaru m" S. 645 f.: „Einleitung und allgemeine Bemerkungen
Seite 558 - J. Gottfried Broix Erinnerungen an das alte berühmte Tolbiacum, die jetzige Stadt Zülpich, mit Berücksichtigung der Umgegend. Ein Beitrag zur vaterländischen Geschichte (Neuss 1842 S. X und 242 in 8). Diese beiden...

Bibliografische Informationen