Vorgeschriebene Flughöhe: Roman

Cover
FISCHER Digital, 15.06.2015 - 254 Seiten
Die Geschichte einer Frau jenseits der vierzig, die einen neuen Anlauf nimmt, um die große Liebe zu finden Marie hat sich arrangiert mit dem Älterwerden und der Abwesenheit der Liebe. Ist es also nicht vernünftig, sich mit den Gegebenheiten abzufinden? Sicherlich – wenn es da nicht plötzlich diesen Mann gäbe, der so ganz anders ist und Marie ahnen lässt, dass es an der Zeit ist auszubrechen und ihr wohlgeordnetes Leben gegen die Unsicherheit des möglichen Glücks einzutauschen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2015)

Regine Sylvester

Regine Sylvester, Journalistin und Drehbuchautorin, wurde 2002 mit dem Theodor-Wolff-Preis ausgezeichnet.

Literaturpreise:

Theodor-Wolff-Preis 2002

Bibliografische Informationen