Die Auskunfts- und Fürsorgestelle für Lungenkranke, wie sie ist und wie sie sein soll

Cover
Springer-Verlag, 29.07.2013 - 87 Seiten
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Entwicklung der Fürsorgestellen in Deutschland S
7
Unterbringung und Einrichtung S
17
Arbeitsmethoden S
24
Weiterer Ausbau der Fürsorgestellen und entsprechende gesetzliche Maßnahmen S
31
Tätigkeit der Fürsorgestellen in den Berichtsjahren 1919 und 1920 S
41
Jötten Auskunfts und Fürsorgestelle für Lungenkranke 1
81
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

000 Einwohner Arbeit Ärzteschaft Auskunfts außerdem Auswurf Bayern Befürsorgung Behandlung Behörden beiden Jahren Bekämpfung der Tuberkulose Berlin-Brandenburg Beschorner besonders Besucher Betten Bezirken Blümel Borstendorf Bräuning Chemnitz Desinfektion Desinfektionsmittel Ě Ě Ě Einrichtung einzelnen Fürsorgestellen entsprechend Erfolge erforderlichen Erlaß evtl Fällen Familien Frankfurt Fürsorge Fürsorgearzt Fürsorgebetrieb Fürsorgebezirken Fürsorgeschwestern Fürsorgestelle für Lungenkranke Fürsorglinge Ģ Ģ Gemeinden Größengruppen Größenklasse größeren häufig Heilstätten hygienischen Insgesamt Ķ Ķ Kayserling Kinder kommen könnte Kranken Krankenhäuser Kreis Mettmann kulösen Länder Landesversicherungsanstalten lich Lichtentanne Lüdenscheid Lungenkrankenfürsorge Lungentuberkulose Mannheim Maßnahmen meisten Meldungen Million Mittel-Deutschland möglichst muß Neuaufnahmen Nord-Deutschland Normalzahl nötig Offen-Tuberkulösen offenen Tuberkulösen Orlamünde Oxenius Patienten Pommern praktischen Pulsnitz Pütter recht resp Rheinland Sachsen Schlesien Schleswig-Holstein Schularzt Schulen Sebnitz soll sorgestellen Sprechstunden Städten Städtisches Fürsorgeamt stellen Stettin Stetzsch Süd-Deutschland Südlohn Tabelle Tätigkeit Thüringen Todesfälle Tuber Tuberkul.-Fürs.-Blatt Tuberkulosebekämpfung Tuberkulosefürsorge Überweisung Vereinen Verfügung vielen Fürsorgestellen Weiter Westfalen Westpreußen wieder Wohnung Wohnungsamt Zahl Zella-Mehlis Zusammenarbeit

Bibliografische Informationen