Die Patentgesetzgebung aller Länder: nebst den Gesetzen über Musterschutz und Markenschutz ; systematisch und vergleichend dargestellt

Cover
Walter de Gruyter, 01.12.2011 - 490 Seiten
0 Rezensionen
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Einleitung
1
I Vorbegriffe
16
2 Das Recht des Erfinders Begriff und Grenzen
26
3 Eintheilung der Erfindungen
39
4 Neue Erfindungen
52
5 Die Person des Erfinders
73
6 Verbesserungspatente
80
7 Einführungspatente
90
32 Aelteres Recht Fortsetzung
274
33 Das Patentgesetz von 1852
282
34 Neuere Reformbestrebungen
291
35 Uebersicht
299
VIII Amerika
306
37 Uebrige Staaten
315
IX Die Französische Gesetzgebung
316
39 Die Gesetze der Revolutionszeit
322

8 Rechtsquellen und Literatur
101
II Verfahren
112
10 Anmeldung
123
11 Prüfung
132
12 Patentertheilung
140
13 Publikation
145
14 Aufhebung
154
15 Kosten
174
III Rechte des Patentinhabers
179
17 Dauer
193
18 Cession
198
IV Verfolgung der Rechte
203
20 Zurechnung
209
21 Strafen
216
22 Verfahren
221
V Preussische Gesetzgebung
232
24 Uebersicht des Inhalts
239
25 Die neuen Provinzen
245
VI Deutschland und die Grenzländer
251
27 Bayern
255
28 Westliches Deutschland
258
29 Oesterreich
262
30 Belgien
265
VII Die Englische Gesetzgebung
269
40 Das Patentgesetz vom 5 Juli 1844
328
41 Das Patentgesetz von 1844 Fortsetzung
334
X Die Romanischen Staaten
345
43 Spanien
358
44 Portugal
361
XI Die Nordischen Staaten
365
46 Schweden Norwegen und Dänemark
370
Musterschutz und Markenschutz
375
XII Muster und Formenschutz
377
48 Deutschland
390
49 Deutschland Fortsetzung
395
50 Frankreich
401
51 Grossbritannien
414
52 Die übrigen Staaten
423
XIII Markenschutz
430
54 Deutschland
436
55 Frankreich
449
56 Grossbritannien
453
57 Die übrigen Staaten
459
Anhang
468
Reichsgesetz betreffend den Markenschutz vom 30 Novbr 1874
472
Sachregister
477
Nachtrag
480

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen