Abbildungen der Seite
PDF

rückten, denen er nur noch 32 Mann entgegenzustellen hatte; bei der Unmöglichkeit dem Gefechte auszuweichen, wird der tapfere Haufe bald von der Colonne aus Montaigu faft zur Hälfte aufgerieben und zur eiligsten Flucht gezwungen, auf welcher er in die Abtheilung fáut, welche der Generaladjutant Travot von Poiré hers anführte. Charette, durch einen Schuß am Kopfe und einen Hieb an der Hand verwundet, sieht noch zwei Getreue, die ihn zu retten suchen, todt an seiner Seite niedergestreckt, und sich selbst gleich darauf in der Gewalt der Sieger. Man brachte ihn nach Angers und von dort, wahrscheinlich um den großen Haufen recht gewiß von der Gefangenschaft des gefürchteten Feindes zu überzeugen, nach Nantes, wo er am 29sten erschossen wurde; er bewährte in diesen trúben Stunden, wie im Ungesicht des Todes die heldenmüthige Standhaftigkeit, welche seinem Namen für alle Zeit einen ehrenvollen Plaka in der Geschichte fichert *).

Mit dem Tode dieses Anführers konnte die Insurs rektion als unterdrůdt betrachtet werden, und so bezeichnet er das Ende eines Kampfes, welchem in jeder Beziehung kein anderer gleich zu stellen ist. Zwar entstanden im Jahre 1799 auch in der Vendée ernstliche

..

*) Moniteur p. 741. 754. Guerres des Vendéens VI. 122.

187. 189. 239. 246-253. 267, 268. Bouvier II. 450. 452, 453. 459–462. 464-472. Beauchamp III. 352 .-355.

[ocr errors]
[merged small][merged small][ocr errors]

i 1) allgemeine. 1) Wiener Zeitung. 2) Moniteur. 3) Jomini histoire

critique. 4) Relations' des principaux sièges, wie früher.

[merged small][ocr errors]
[ocr errors]

3) Feldzüge in Italien. 1) Patono Mémoires. 2) Desjardins campagnes. 3) Napoléon Mémoires. 4) Briefe aus Italien. Wie

früher. 5) Journal des sciences militaires; in der 16ten

Lieferung. Relationen über die Schlacht von loano und das
Gefecht bei Gareffio; ohne besonderen Werth.

4) Pyrenå en - Feldzüge. 1) Mercurio historico y politico. 2) Mar-'

cillac. Histoire. 3) Mémoires du citoyen B**. -
Wie früher.

[ocr errors]
« ZurückWeiter »