" ... biographischer und spiritueller werden": Anstösse für ein zukunftsfähiges Christentum

Cover
Christoph Gellner
Theologischer Verlag Zürich, 01.01.2009 - 175 Seiten
Die Situation ist paradox: In der Gegenwartsgesellschaft ist sowohl ein Ruckgang der Kirchenbindung als auch neue Aufmerksamkeit fur Religioses zu beobachten, ein neu erwachter Drang zum Spirituellen, gerade dort, wo sich zeitgenossische Lebensfuhrung biographisch verdichtet. Wie kann kirchliche Glaubenskommunikation an die Suche heutiger Menschen nach religioser Erfahrung anknupfen, helfen, dafur alltagstaugliche Ausdrucksformen auszubilden und zugleich das Profil des Christlichen scharfen? Wo ist fur Pastoral und Lebensgestaltung die kritische Unterscheidung der Geister notig? Das Buch versammelt konzeptionelle Neuansatze und konkrete Praxisimpulse, wie kirchliche Angebote biographischer und spiritueller gestaltet werden und gerade so mehr Interesse an der Begegnung mit Gott wecken konnen. Mit Beitragen von Christiane Bundschuh-Schramm, Christoph Gellner, Judith Konemann, Claudia Mennen, Vreni Merz, Theres Spirig-Huber und Bernhard Waldmuller.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Abschnitt 1
5
Abschnitt 2
7
Abschnitt 3
29
Abschnitt 4
38
Abschnitt 5
42
Abschnitt 6
45
Abschnitt 7
62
Abschnitt 8
65
Abschnitt 11
81
Abschnitt 12
83
Abschnitt 13
85
Abschnitt 14
101
Abschnitt 15
123
Abschnitt 16
124
Abschnitt 17
135
Abschnitt 18
141

Abschnitt 9
67
Abschnitt 10
73
Abschnitt 19
143
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen