Leitfaden Wissensmanagement: von der Anforderungsanalyse bis zur Einführung

Cover
vdf Hochschulverlag AG, 2004 - 217 Seiten
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Management Summary
4
Anforderungsanalyse
15
Marktanalyse
25
Erfahrungsberichte
107
Zusammenfassung und Ausblick
137
Glossar
143
Bibliografie
155
Übersicht über die Anbieter
205
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

40 60 Zustimmung Anbieter Anforderungsanalyse angeboten anhand Anwender Applikationen Aufbau Benutzer Benutzerverwaltung Bereich Bewertung BroadVision Collaborating Communities of Practice Content Customizing Datenbank Datenmodells definiert Documentum Dokumente Dokumentenmanagement E-Mail eGain eGovernment EMPA Erfahrungsberichte Extranet folgenden Fragebogen Funktionalität Funktionen Generelle Anbietermerkmale Gewichtung sehr wichtig Helpdesk Hotline-Support Hummingbird Hyperwave INCOME InfoCodex infonea Informationen Inhalte integriert Internet Intranet JDBC Knowledge Kriterien Kunden LDAP Lebensdauer des Systems Livelink Lizenzpolitik Lösung Lotus Notes Management Marktanalyse Maximalanzahl Metadaten Mitarbeiter modular aufgebaut möglich Netegrity Nutzer Objekte ODBC Open Text Organisation Organising Partner Performanz personalisiert Pflege Pflichtenheft Plumtree Polder Portal Portalfunktionalität Projektes Athene Promatis Prozesse Push Referenzkunden Retrieval Rollenmodelle Schulung Schweizer Server Services Sortierung sowie sowohl Stellent Steuerung Strukturelle Anforderungen Swisscom System Technische Anforderungen technische Installation Technologie Teilungsobjektbasierte Tools Unterstützung User Verfügung verschiedenen Verwaltung Wartungsleistungen Web-Integration Webfair weltweit wichtig wichtig Wissen Wissensmanage Wissensmanagement Wissensmanagement-Lösungen Wissensmanagementsystems Wissensobjekte Wissensrepräsentation Wissensressourcen zeitliche Aufwand zentrale Zugriff Zugriffsrechte Zustimmung in Prozent

Verweise auf dieses Buch

Bibliografische Informationen