Rezensionen

Nutzerrezensionen

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Es fällt mir schwer den sehr komplexen weitgespannten Inhalt mit voller Konzentration aufzunehmen. Sicher, es ist kein Sachbuch und der Schreibstil fesselt nicht gerade. Zusammenfassend wird schon Unvereinbarkeit des Islam beschrieben und begründet. Aus meiner Sicht ist der Islam keine Religion sondern eine Ideologie mit Weltherrschaftsansprüchen. Zur Zeit habe ich die Hälfte geschafft und werde wohl noch etwas brauchen.
"Die kleine unkorrekte Islam-Bibel - Tötet die Ungläubigen!" von Peter Helmes ist da aus meiner Sicht konzentrierter und fesselnder.
 

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Ich glaube aber nicht das der Autor Vorschläge
macht wie es besser laufen könnte.Erwarte nichts sinnvolles außer
Stammtischparolen.Das bekomme ich auch hin.

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Man kann, sofern man kein Literaturkritiker ist, noch gar keine Rezension schreiben, weil das Buch doch erst heute, am 28.08. sein Erscheinungsdatum hat.
Welcher Schlaumeier hier im Forum schon
wieder vom 'puren Rassismus' schwätzt, hat seine Verbohrtheit bereits im Vorfeld klar definiert und fliegt raus.
Merke: Erst lesen, dann urteilen. Das gilt für rechte und sogar für linke Hetzer, oder nicht??
Da THILO SARRAZIN einer der intelligentesten Köpfe unseres Landes ist, bin ich mir ziemlich sicher, dass er auch hier wieder einen Coup gelandet hat. Aber ich werde Die 'Feindliche Übernahme' erstmal bestellen, in Ruhe durchlesen und mir dann ein Urteil bilden.
Bin gespannt, ob Angela Merkel auch diesmal wieder ihr fades 'Wenig hilfreich' äußern wird, - selbstverständlich ohne auch nur einen Blick ins Buch geworfen zu haben....
Man lässt lesen und übernimmt die Verurteilung von anderen.
Wetten?!
 

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Super! schon der Titel spricht die pure Wahrheit aus!

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Purer Rassismus.
Kein Wunder, dass dieses Pamphlet im Kopp Verlag erschienen ist. Dieser Verlag ist ja die Anlaufstelle für rechte Dummköpfe aller Art. Sarrazin allen voran.

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Der Schreibstil ist noch langweiliger als in "Mein Kampf".

Alle Rezensionen - 6
4 Sterne - 0
3 Sterne - 0
2 Sterne - 0

Alle Rezensionen - 6
Rezensionen des Herausgebers - 0

Alle Rezensionen - 6