Abbildungen der Seite
PDF
[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors]
[merged small][ocr errors][ocr errors]

ten an der engsten Stelle dieses Defilees einen gemauerten Wall, welchen män heute noch die Mauer der Krimm nennt. Die Tataren waren in einer großen Ebene am Fuße eines hohen Berges gelagert, und blieben in derselben längere Zeit unthätig. Sie begnügten sich, heimlicherweise nach allen Seiten auf Plünderungen

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
« ZurückWeiter »