Der Geheimnisvolle Brief

Cover
BoD – Books on Demand, 2002 - 140 Seiten
Fünfzig Jahre nach dem dreissigjährigen Krieg türmen sich jene unheilvollen Wolken auf, die den Beginn des Nordischen Krieges zwischen Sachsen / Russland auf der einen und Schweden auf der anderen Seite ankündigen. Dieser begann 1700 durch den Angriff August, des Starken (König von Polen und Kurfürst von Sachsen) auf die Festung Riga. Es hiess, dass die detaillierten Lagepläne der Festung dem Sachsen zugespielt wurden. Und hier setzt die Geschichte an. Die Hauptfigur des Romans, Heinrich von Görtz - im übrigen eine historisch verbürgte Gestalt - stolpert rein zufällig in ein Spiel dunkler Machenschaften. Er hilft unwissentlich dem Schweden Rondstedt, der sein Vaterland verrät und dabei auf gute Bezahlung hofft. Der Leser kann eine abenteuerliche Jagd miterleben, die ihn von Jena bis Dresden führt. Ihn erwarten schnelle Wechsel, Spannung pur und tiefe Blicke in die Abgründe unserer Seelen.
 

Inhalt

Abschnitt 1
8
Abschnitt 2
19
Abschnitt 3
36
Abschnitt 4
43
Abschnitt 5
93
Abschnitt 6
117
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen