Endometriose

Cover
Springer, 2004 - 235 Seiten
0 Rezensionen
Rezensionen werden nicht überprüft, Google sucht jedoch gezielt nach gefälschten Inhalten und entfernt diese
Die Endometriose ist eine meist chronisch und in Schüben verlaufende Erkrankung bei Frauen im fortpflanzungsfähigen Alter. Sie ist oft von Schmerzen und Kinderlosigkeit begleitet, erfordert häufig operative Eingriffe und beeinträchtigt erheblich die Lebensqualität der betroffenen Frauen. Das Buch enthält erstmals eine gründlich recherchierte und umfassende Darstellung von Entstehung und Manifestation, Verlauf und Symptomen, diagnostischen Verfahren und Therapie dieser Krankheit. Neben dem wissenschaftstheoretischen Hintergrund geben die Autoren, die sich seit Jahren in ihrer täglichen Praxis mit der Endometriose beschäftigen, auch ihre eigenen Erfahrungen wieder. Zahlreiche Abbildungen und Grafiken veranschaulichen das Krankheitsbild. Das Buch ist für Frauen- und Allgemeinärzte in Klinik und Praxis, Ärzte in Weiterbildung sowie Medizinstudenten und betroffene Frauen gleichermaßen geeignet.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Bibliografische Informationen