Triduum Sacrum: booksnacks (Kurzgeschichte, Krimi, Humor)

Cover
dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH, 22.08.2016
1 Rezension
Kriminell guter Humor von Thomas Kowa Leserstimmen „Die Kurzgeschichte ist ein herrlicher Spaߓ „Thomas Kowa gelingt es, pointiert und von vorne bis hinten humorvoll zu erzählen“ Das ewige Licht von Näfels brennt seit dem Mittelalter, gestiftet aus Sühne für einen Mord. Und es würde immer noch brennen, wäre ich nicht mit meiner Kindergartengruppe auf die Idee gekommen, die Kirche zu besuchen, schließlich ist ja Ostern. Was also tun? Beichten kommt bei diesem Pfarrer nicht in Frage, also bleibt nur ein Weg... Über booksnacks Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause! booksnacks – Jede Woche eine neue Story!
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Autor: Thomas Kowa
Erscheinungsjahr: August 2016
Verlag: booksnacks, ein Imprint der digital publishers GmbH
Worum geht's?
Ein Kindergärtner geht mit seiner Kindergartengruppe in die Kirche und auf einmal fällt ihm auf, dass das ewige Licht, welches seit 1357 brannte aus ist. Ein Kind hat es ausgepustet. Was tun, wenn man nicht in der Hölle enden will? Ein spannender Kampf ums ewige Licht beginnt.
Fazit
Wieder eine super Geschichte von Thomas Kowa über das leben und Leiden eines Kindergärtners.
Sehr lesenswert, da man dieses Mal auch etwas über Religion und die Ausübung des Glaubens erfährt.
 

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Abschnitt 5
Abschnitt 6
Abschnitt 7

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen