Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher 1 - 2 von 2 in Troubarie à tondre sus un huou. (nprv.) Er würde ein Ei scheeren können. 318....
" Troubarie à tondre sus un huou. (nprv.) Er würde ein Ei scheeren können. 318. Wo es schmerzt, da greift man hin. od. Wo der Schmerz ist, da greift man hin, wo es einem wehe Hint , da hat man seine Hand. (schwei.) pd. De wat Leeves hett, de geitr na;... "
Niederdeutsche Sprichwörter der Fürstenthümer Göttingen und Grubenhagen - Seite 146
von Georg Schambach - 1863 - 190 Seiten
Vollansicht - Über dieses Buch

Niederdeutsche sprichwörter und redensarten, gesammelt und mit einem glossar ...

1870 - 92 Seiten
...Wenn Leevde kummt, mutt Leider gan. 1166. Mate Leevde, lange Leevde. 1167. Ole Leevde rustert nich. , 1168. De wat Leeves hett, de geitr na; de wat Seres hett, de föhltr na. 1169. Dat is: „legg an, hal mehr!" 1170. Lehre wat, so weest du wat; still wat, so hest du wat, awer...
Vollansicht - Über dieses Buch

Sprichwörter der germanischen und romanischen Sprachen vergleichend ..., Band 2

Ida Reinsberg-Düringsfeld (baronin von) - 1875
...Wo der Schmerz ist, da greift man hin, wo es einem wehe Hint , da hat man seine Hand. (schwei.) pd. De wat Leeves hett, de geitr na; de wat Seres hett, de föhltr na. (ns. B.) Wer etwa» Liebe» hat, der geht darnach; wer etwa» Wunde» hat, der fühlt darnach. Wer...
Vollansicht - Über dieses Buch




  1. Meine Mediathek
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche
  4. PDF herunterladen