Angina pectoris Behandlung mit Homöopathie, Heilpflanzen, Schüsslersalzen und Naturheilkunde: Ein homöopathischer, pflanzlicher und naturheilkundlicher Ratgeber

Cover
BookRix, 23.05.2019 - 134 Seiten
0 Rezensionen
Rezensionen werden nicht überprüft, Google sucht jedoch gezielt nach gefälschten Inhalten und entfernt diese

Die koronare Herzkrankheit verursacht schmerzhafte Symptome, die unter dem Begriff Angina pectoris zusammengefasst werden. Sie wird durch Engstellen oder Verschlüsse in den Herzkranzgefäßen (Koronarien) verursacht. Diese versorgen das Herz mit sauerstoffreichem Blut.
Der Grund für die Beschwerden ist das Ungleichgewicht zwischen dem Sauerstoff- und Nährstoffbedarf des Herzmuskels und der Versorgung durch die Koronargefäße. Typisch sind dumpfe oder stechende Schmerzen und ein Engegefühl in der Brust. Der Schmerz kann bis zum Hals, in den linken Oberarm und Bauchraum ausstrahlen.
In diesem Ratgeber erhalten Sie Empfehlungen, wie Sie eine Angina pectoris mit Hilfe der Homöopathie, Urtinkturen, Pflanzenheilkunde, Wassertherapie und den Schüsslersalzen behandeln können. Vorgestellt werden die bewährtesten Schüsslersalze und homöopathischen Heilmittel mit der entsprechenden Potenz und Dosierung, Heilpflanzen, Teerezepte, Extrakte, Tinkturen und Kräuterweine.
Die Naturheilkunde wirkt ganzheitlich. Sie behandelt nicht nur einzelne Symptome, sondern hat den gesamten Mensch im Blick, also Körper, Seele und Geist. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, Lebensfreude und vor allem Gesundheit.

 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen