Nirgendwo in Afrika: Roman

Cover
Heyne, 2007 - 368 Seiten
Deutsche Autorin (1932-2014). - Regina erlebt das Abenteuer der Emigration nach Kenia an der Seite ihrer Eltern, die 1938 Deutschland verlassen müssen. Doch was Walter und seiner Frau in dieser gänzlich andersartigen Welt nicht so recht gelingen mag, glückt der Tochter. Regina lebt sich rasch ein und erliegt dem Zauber Afrikas mit seinen Gerüchen und Farben, den wilden Tieren und den ursprünglichen Menschen, die zu ihren Freunden werden.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Bibliografische Informationen