Hermes, Band 18

Cover
Ernst Willibald Emil Hübner, Georg Kaibel, Carl Robert, Friedrich Leo, Georg Wissowa
F. Steiner, 1883
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 341 - Versibus incomptis ludunt risuque soluto, Oraque corticibus sumunt horrenda cavatis, Et te, Bacche, vocant per carmina laeta, tibique Oscilla ex alta suspendunt mollia pinu.
Seite 337 - ... 65 haec cecinit vates et te sibi, Phoebe, vocavit, iactavit fusas et caput ante comas, quidquid Amalthea, quidquid Marpesia dixit Herophile, Phyto Graia quod admonuit...
Seite 326 - Distichon : nee fore credebat Romam, cum maestus ab alto Ilion ardentes respiceretque déos.
Seite 399 - Phaethon ist nicht ungläubig, will aber doch nur für den Fall Gebrauch davon machen, dass Merops, den er vor dem Hause erwartet (16), ihm mit einem Heirathsvorschlag kommen sollte. Da die Dienerinnen, durch deren Erscheinen Klymene veranlasst wird in das Schloss zurückzukehren, bereits wissen, dass die Hochzeit für diesen Tag angesetzt ist, ergiebt sich, dass diese Aussicht nichts Neues ist; Klymene hat sich nur erst ¡u letzter Stunde entschlossen ihr Schweigen zu brechen.
Seite 289 - XVII 11, 5 dum haec ita aguntur, Romae Artemius curans vicariam praefecturam pro Basso quoque agebat...
Seite 34 - Hinc ego vela tuae cognovi prima carinae, et mihi per fluctus impetus ire fuit. 65 Dum moror, in summa fulsit mihi purpura prora. Pertimui: cultus non erat ille tuus. Fit propior, terrasque cita ratis attigit aura : femineas vidi corde tremente genas.
Seite 126 - Cerionia, quod hinc oritur caput sacrae viae ab Streniae sacello quae pertinet in arcem, qua sacra quotquot mensibus feruntur in arcem et per quam augures ex arce profecti solent inaugurare.
Seite 118 - SERVIUS SULPICIUS, iuris civilis auctor, vir bene litteratus, scripsit ad M. Varronem rogavitque ut rescriberet quid significaret verbum quod in censoriis libris scriptum esset. Id erat verbum
Seite 563 - That is as far as the summary goes. The actual words in Donatus' commentary are: Adulescens, qui rem familiarem ad nequitiam prodegerat, servulum mittit ad patris monumentum, quod senex sibi vivus magnis opibus apparaverat, ut id aperiret illaturus epulas, quas pater post annum decimum caverat inferri sibi. Sed eum agrum, in quo monumentum erat, senex quidam avarus ab adulescente emerat. Servus ad aperiendum monumentum auxilio usus senis, thesaurum cum epistula ibidem repperit.
Seite 235 - Die Weise mit dem Mythos umzugehen, wie es Euripides hier gewagt hatte, war in Sophokles Augen nicht bloss frivol und blasphemisch , es war die bare Negation seiner eigensten Dichtungsweise. Er trat dagegen auf und wollte den Gegner mit seinen eignen Waffen schlagen. Der Erfolg zeigt, dass er es gethan hat: Elektra trägt fortan die sophokleischen, nicht die euripideischen Züge...

Bibliografische Informationen