Zwischen Widerstand und Martyrium: Die Zeugen Jehovas im "Dritten Reich"

Лицевая обложка
Walter de Gruyter, 16 дек. 2009 г. - Всего страниц: 605
0 Отзывы

In der Reihe werden fast ausschließlich Manuskripte veröffentlicht, die dem Institut von außerhalb angeboten werden. Eine Veröffentlichung erfolgt erst nach einem mehrstufigen – positiv verlaufenen – Begutachtungsverfahren. Zumeist werden pro Jahr zwei Monographien publiziert, deren Umfang 500 Seiten nicht überschreiten sollte. Die bisher erschienenen Arbeiten weisen ein breites Themenspektrum auf, wobei der Schwerpunkt bisher auf der NS-Forschung lag. Die Reihe beschränkt sich nicht auf Darstellungen über die deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert, sondern rückt zunehmend auch geschichtliche Entwicklungen in anderen europäischen Staaten in den Blick. Für die redaktionelle Betreuung der Manuskripte ist Petra Weber zuständig.

 

Отзывы - Написать отзыв

Не удалось найти ни одного отзыва.

Содержание

Vorwort zur ersten Auflage 7 Einleitung 9 I Die Internationale BibelforscherVereinigung 43 1 Gründung Aufbau und Ausbreitung des Verkündigungs...
Deutschen Reich 19181933 58 U Die Zeugen Jehovas in den ersten beiden Jahren des Dritten Reiches 87 1 Die Anpassung der Vereinigung an die na...
Illegalität Mitte 1933 bis Anfang 1935 108 3 Die Auseinandersetzungen in der Rechtsprechung um die Gültig
Dritten Reich 136 HI Nonkonformes Verhalten der Zeugen Jehovas
Kinder aus Bibelforscher
rV Selbstbehauptung aus Glaubensgründen Widerstand
Авторские права

Другие издания - Просмотреть все

Часто встречающиеся слова и выражения

Библиографические данные