Mecklenburgisches Urkundenbuch, 786-1900, Band 12

Cover
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Beliebte Passagen

Seite 251 - ... 6844, — 7082, — curiae inibi sitae 7111, infirmi inibi manentes 5129. Inimicari: (cum dativo) feind sein 4443 u. 5066 si ipsi nobis inim. voluerint, 6141. Injectio frivola: nichtige Ausflucht 4420. Injuria dicta schelinghe 6762, s. schelung; expensas, injurias et damna (der Prozess führenden Parteien) recompensare 6980, S. 295. Injustitia: -icia, Ungericht, nach Homeyer, Sachsenspiegel: Klage, die Einem an den Leib oder an die Hand oder zu Haut und Haar geht. 6084 Albrecht v. Meklenburg...
Seite 312 - ... von Betten, Betttüchern ua an die Hospitäler zu Gnoien, als verdienstliches Werk 7084. Linum, lynum : l ) s. Lein, -saat. — 2) s. Flachs, z. B. durch Raubfehder in Reddelich weggenommen 3520, S. 635 ua Liouer: was die 4 Schiedsmänner sprechen, dazu sollen de borghen liouere sein 6213 u. 6214, di Gelober, s. lover, wie liouen, s. loven. Lis: Rechtsstreit, Prozess, expensae propter litem facta (s. Prozesskosten) 626S; litis contestatio: Vernehmlassung, 5562 testium productio cum una litis...

Bibliografische Informationen