Meine besten Hausmittel: Krankheiten vorbeugen und natürlich behandeln

Cover
Edel:Books, 10.06.2016 - 186 Seiten
0 Rezensionen
Oma hat immer mit Kamille und Salbei inhaliert. Tante Magda kam ständig mit Wickel daher. Und recht hatten sie. Die guten alten Hausmittelchen sind alles andere als Pillepalle. Kräuter, Tees, Kartoffelauflagen, vielleicht auch Yoga, ein Spaziergang an der frischen Luft oder morgens ein Glas kaltes Wasser – viele Leiden kann man mit ganz einfachen Methoden selbst behandeln. Wem Omas und Tante Magdas Tipps abhandengekommen sind, der hört auf Dr. med. Franziska Rubin. Sie hat für alle gängigen Krankheiten ein Rezept. Manchmal genügen schon homöopathische Dosen, dann wiederum heißt es: volle Kanne. Nebenwirkungen? Höchstens ein erstauntes Augen-Aufreißen bei den Extra-Tipps. Obwohl: Gedichte lesen bei funktionellen Herzstörungen ist ja gar nicht mal so weit hergeholt.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Vorwort
Die Pflanzenheilkunde
Die Rolle der Ernährung
Mehr Bewegung ins Leben bringen
Die Homöopathie
Die Traditionelle Chinesische Medizin
Häufige Beschwerden selbst behandeln
Erkältung
Kopfschmerzen
Ein und Durchschlafstörungen
Depressive Verstimmungen
Bluthochdruck
Herzgesundheit

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen