Elektroenergiesysteme

Cover
Springer Berlin Heidelberg, 2009 - 1002 Seiten

Der Autor führt in verständlicher Weise in die Komplexität moderner Elektroenergiesysteme ein. Der hierbei gewonnene Überblick ermöglicht den schnellen Einstieg in die vielfach vorhandene Fachliteratur. Von der Umwandlung der Primärenenergieressourcen der Erde in kohlebefeuerten Kraftwerken und in Kernkraftwerken bis zur Nutzung erneuerbarer Energien behandelt das Buch das gesamte Spektrum der Erzeugung, Übertragung und Verteilung elektrischer Energie und der hierzu erforderlichen Einrichtungen. Das Buch wendet sich vorrangig an Berufsanfänger der Elektrotechnik sowie an alle in der Praxis stehenden Ingenieure und Fachleute anderer Disziplinen, die mit Elektroenergiesystemen bzw. mit der öffentlichen oder industriellen Stromversorgung befasst sind. Aufgrund der schnellen Veränderungen in der modernen Energietechnik wurden in der 2. Auflage vor allem die Abschnitte über die Liberalisierung des Strommarktes, alle Trendkurven und Zahlen sowie die Kapitel Biomasse, Geothermie und funktionelle Photovoltaik aktualisiert.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Absolut zu empfehlen für angehende und auch fortgeschrittene Studenten bzw. E-Techniker.
Sehr umfassend, ausführlich, leicht verständlich. Pflichtlektüre sollte man schon fast sagen.
Sein Geld in jedem Fall wert.

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Super Buch für das Studium als Elektroniker. Ein muss. Gut geschrieben und für den Einstiger so wie für Erfahrenen zu gebrauchen.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2009)

Professor Dr. Adolf J. Schwab studierte Elektrotechnik an der Universität Karlsruhe. Seinem Aufenthalt als Postdoctoral Fellow am MIT in den USA folgte 1972 die Habilitation. 1976 erhielt er einen Ruf als Professor an die Universität Darmstadt, 1978 an die Universität Dortmund. Seit 1980 ist er Ordinarius an der Universität Karlsruhe. Von 1989 bis 1993 war Professor Schwab Leiter des ABB Konzernforschungszentrums in Heidelberg.

Professor Schwab ist Ehrendoktor der Universitäten St. Petersburg und Tomsk sowie Consulting Professor der Universität Xian. Er ist Mitglied des VDE und Life Fellow des IEEE. Heute leitet er die Professor Schwab Consulting.

Bibliografische Informationen