Liebe auf den zweiten Blick - Insulaner küssen anders

Cover
epubli, 29.08.2017 - 199 Seiten
0 Rezensionen
Rezensionen werden nicht überprüft, Google sucht jedoch gezielt nach gefälschten Inhalten und entfernt diese
Pleite - Geschieden ... und auf den Hund gekommen! Luisa hat die Nase voll – ihr Ehemann Mark ist ein Schürzenjäger und lässt nichts anbrennen. Nach fünf Jahren reicht sie endlich die Scheidung ein. Nun gilt für sie die Devise – Alles auf Anfang! Nur wohin ohne Geld? Sie verschlägt es ausgerechnet nach Sylt, wo sie zwischen Edelboutiquen und Luxushotels einen Hunde-Sitting-Service eröffnen möchte. Dort muss sie sich nicht nur mit dem Tierarzt Ole rumschlugen, auch ihr neuer Chef, Nils scheint Luisa im Auge zu haben. Schnell muss sie lernen, dass auf Sylt die Uhren anders ticken. Also Augen zu und durch! Zum Glück hat sie Freunde, die ihr beistehen und auch wenn sie es nicht glauben möchte, aber irgendwie küssen Insulaner anders. Für Luisa beginnt eine turbulent-romantische Irrfahrt der Gefühle ...

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2017)

Mira liebt Romantik, heiße Küsse am Strand und den Gedanken, dass es das Happy-End wirklich geben könnte. Die Autorin ist 32 Jahre alt, lebt in der Nähe von Düsseldorf und veröffentlicht seit mehreren Jahren ihre humorvoll-frechen Texte und Geschichten. In ihren Büchern finden Sie knisterndes Verlangen und Leidenschaft, garniert mit anregenden Pointen und einem Hauch Erotik.

Bibliografische Informationen