Auf Spurensuche: der Kriminalroman und seine Entwicklung von den Anfängen bis zur Gegenwart

Cover
Tectum Verlag DE, 2002 - 146 Seiten
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Einleitung
5
Wegbereiter
11
Edgar Allan Poe und der Beginn einer neuen Ära
25
Die Klassiker
33
Georges Simenon und der psychologische Kriminalroman
49
Friedrich Dürrenmatt und die Genrekritik im AntiKriminalroman
61
Der Kriminalroman an der Schwelle zum 21 Jahrhundert
75
Die Bedeutung des Kriminalromans für die Jugendliteratur
123
Schlussbemerkung
133
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen