Medizinische Fachprosa des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit

Cover
Rodopi, 1982 - 351 Seiten
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Eine altdeutsche Sammelhandschrift aus dem italienischen Kloster Farfa
10
Eine Donaueschinger Sammelhandschrift aus dem unteren Inntal
14
burg
27
Vier Mitteilungen aus altdeutschen Handschriften süddeutscher Bibliotheken
38
Unbekannte Wundärzte in einer Weingartener Handschrift um 1500
43
Nachweise zur altdeutschen Rezeptliteratur
52
Vier Autorennennungen aus Handschriften der Helleriana
63
Das Deutschtum des Arztes Albich
70
Zwei Nachrichten über Pferdekuren des Müllers Andreas
212
Tegernseer Pferdekuren um 1500
214
Drei altdeutsche Roßarzneibücher in Münchner Handschriften sammlungen
218
Hippiatrische Lesefrüchte aus unbekannten Handschriften
223
Zu Paul von Liechtenstein
230
Tschechische Heilmittel für Schafe Rinder und andere Haustiere
233
Was ist ein Ackermann?
242
Fünf unbeachtete Rezeptautoren des 15 Jahrhunderts
248

Kurze Ratschläge zum Schutz vor der Pest
103
Die Prager Pestbelehrung für den Markgrafen von Mähren
108
Zu Schnellenbergs Experimenta
111
Das Pestschutzmittel des Bildhauers Johann Franz Pernegger
118
Zur altdeutschen Gedächtniskunst
123
Albert Birchtels Traktat von den sechzehn Latwergen
130
Hausbuch eines tschechischen Meierhofes
137
Gabriel von Lebensteins Schrift von den gebrannten Wässern in einer tschechischen Bearbeitung
143
Ein Tiroler Fragment der Gebrannten Wässer Gabriel von Leben steins
148
Zu der Fabelliteratur über die Selbstbehandlung kranker Tiere
152
Eine roßarzneikundliche Handschrift in Görlitz
158
Pferdekundliches aus Böhmen
164
Fragment eines handschriftlichen Tierarzneibüchleins aus dem Pustertal
187
Zwei verlorene Roßarzneibücher des 16 Jahrhunderts
195
Drei Pferdebücher der Bibliotheca Tiliana
203
Auszüge aus dem verschollenen Rezeptbuch Kaiser Friedrichs III
256
Eine pseudoparacelsische Empfehlung des Allermannsharnisch Allium victorialis aus einer neugefundenen Handschrift
260
Konrad der Münzmeister und Konrad der Apotheker
271
Zu Heinrich von Rees
275
Johann Meurer in Berlin 1468
280
Zu Hans Bulach von Rottweil
282
Salbenrezepte aus einer chirurgischen Handschrift vom Jahre 1578
286
Nachricht über eine medizinischpharmazeutische Sammelhand schrift vom Jahre 1677
293
Der Einfluß der mittelalterlichen Botanik auf die Gartenliteratur des 16 18 Jahrhunderts
299
Alchymey teuczsch
307
Fragment eines süddeutschen Bauernkalenders aus dem 16 Jahr hundert
316
Zu Menhardts Katalog der Wiener Handschriften
324
Zu Moorats Katalog der WellcomeHandschriften
337
Namenregister
341
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 10 - Gerhard Eis: Gottfrieds Pelzbuch. Studien zur Reichweite und Dauer der Wirkung des mittelhochdeutschen Fachschrifttums.
Seite 350 - ... thematisch wie gedanklich vielschichtigen Arbeit stellen zwei Pergamentfragmente dar, die erst in neuerer Zeit entdeckt und hier erstmals veröffentlicht worden sind: ein nicht identifizierter Pergamentcodex aus dem 14. Jahrhundert und ein zweites Fragment aus Rudolf von Ems' "Barlaam und Josaphat". "Grundlegend und zukunftsweisend zugleich, zählt Eis...

Bibliografische Informationen