Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher 1 - 2 von 2 in Franlenrecht gegolten. Die Ausbreitung des alemannischen Stamms, welcher den größten...
" Franlenrecht gegolten. Die Ausbreitung des alemannischen Stamms, welcher den größten Theil von Wirtemberg einnimmt, ging im Süden bis an die Sprachgrenze in den rätischen Alpen, ^ den St. Gotthard, östlich bis an den Lech^ und jenseits der Donau... "
Wirtembergische Geschichte - Seite 228
von Christoph Friedrich von Stälin - 1841
Vollansicht - Über dieses Buch

Deutsches staats-wörterbuch, Band 1

Johann Caspar Bluntschli, Karl Brater - 1857
...alemannischen Stammes *) im Süden bis an die Sprachgrenze in den rhätischen Alpen, den St. Gottharb, östlich bis an den Lech und jenseits der Donau bis...die untere Gegend der Wcrnitz. Die nördliche Grenze zog, Feuchtwangen und Ellwangen einschließend, auf dem Welzheimer Walde hin, auf diefem und weiterhin...
Vollansicht - Über dieses Buch

Kirchengeschichte Deutschlands. Bd. 1; 2, Hälfte 1, Band 2

1869
...Schliesslich hat Alamannien folgende Gränzen: im Süden reicht es bis an die Sprachgränze in den rauschen Alpen, den St. Gotthard, östlich bis an den Lech,...und jenseits der Donau bis in die untere Gegend der Wernitz. Die nördliche Gränze zog, ii) Stalin, I, 146 ff. >*) Zcuss, 318 ff. 323. is) Stalin, S....
Vollansicht - Über dieses Buch




  1. Meine Mediathek
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche
  4. PDF herunterladen