Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher 1 - 2 von 2 in Der Schwarzwald und Niederschwaben , durch den Auszug der Marcomannen fast herrenlos...
" Der Schwarzwald und Niederschwaben , durch den Auszug der Marcomannen fast herrenlos geworden, wurde hienach, während die römische Militär-Grenze sich nördlich über diese Gegenden ausdehnte, hauptsächlich durch gallische Abenteurer, wohl auch durch... "
Wirtembergische Geschichte - Seite 66
von Christoph Friedrich von Stälin - 1841
Vollansicht - Über dieses Buch

Zur Geschichte alt-römischer Cultur am Ober-Rhein und Neckar: mit einem ...

Georg Friedrich Creuzer - 1833 - 122 Seiten
...Ungewissem Besitze angesiedelt: und nun, nach gezogener Grenzmark und nachdem die Besatzungen vorgerückt, gilt jener Landstrich als ein Winkel des Reichs und als Theil einer Provinz. « Zur Zeit Trajans gab es also nicht allein Zehentlande am Rhein und an der Donau, worauf sich mk...
Vollansicht - Über dieses Buch

Die Votivhand: eine römische Bronze von Aventicum, Band 11,Ausgaben 2-15

Heinrich Meyer - 1856 - 48 Seiten
...dessen Herrn man nicht kannte. Späterhin, nachdem die Gränzen gezogen und die befestigten Gränzwehren vorgeschoben sind, gilt jener Landstrich als ein Winkel des Reichs und als Theil einer Provinz.« (Tac. Germ. 29.) 1) Auch das Vorkommen von Ziegeln der XI. Legion ist noch nicht constatiert. 2) Stumpf...
Vollansicht - Über dieses Buch




  1. Meine Mediathek
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche
  4. PDF herunterladen