Mont Blanc: Megève - Chamonix - Val Ferret. 53 Skitouren.

Cover
Bergverl. Rother, 07.01.2015 - 152 Seiten
0 Rezensionen

Das Ersteigen des Mont Blanc mit Ski ist für viele Skibergsteiger ein großes, anstrengendes und oft auch einmaliges Erlebnis. Das Massiv rund um den weißen König der Alpen bietet auf kleinem Raum nicht nur eine große Zahl an überwiegend anspruchsvollen Skitouren, sondern auch die Herausforderung zahlreicher Steilwandabfahrten. Der Rother Skitourenführer »Mont Blanc« stellt 53 Ski(hoch)touren und alpine Skiabfahrten zwischen Megève, Chamonix und dem Val Ferret vor.

Der Autor und erfahrene Gebietskenner Hartmut Eberlein hat eine breite Auswahl getroffen: dazu gehören natürlich die klassischen Hochtouren, wie die Besteigung des Mont Blanc vom Col du Midi oder über Grands Mulets, den Anstieg auf den Dôme du Gouter oder die Überschreitung »Les Trois Cols«. Dazu kommen zahlreiche alpine Skiabfahrten, die von der Vallée-Blanche-Abfahrt, der vielleicht berühmtesten Gletscherabfahrt der Welt, über die 800 Meter hohe NNO-Flanke der Courtes bis zur NW-Flanke der Aiguille de Bionnassay (der schwierigsten Abfahrt in diesem Skitourenführer) reichen.

Die meisten der Skitouren und Abfahrten verlangen neben solider Kondition und exzellenter Skifahrtechnik auch kompetentes Wissen über das Bergsteigen im Hochgebirge. Die Touren werden mit einer farbigen Schwierigkeitseinteilung und zusätzlich mit der im Gebiet üblichen französischen Skala bewertet. Darüber hinaus erleichtern informative Fotos, übersichtliche Tourensteckbriefe mit allen wichtigen Informationen, farbige Tourenkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf und eine genaue Routenbeschreibung zu jeder Tour die Auswahl und die Orientierung vor Ort. Expositionssymbole zeigen auf einen Blick die vorherrschenden Hangrichtungen und helfen bei der Einschätzung von Lawinengefahr und Schneequalität.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Bibliografische Informationen