Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung - inkl. Arbeitshilfen online

Cover
Haufe-Lexware, 14.11.2018 - 405 Seiten
!-- Generated by XStandard version 2.0.1.0 on 2018-10-15T09:26:19 --

Eine funktionierende Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung ist unverzichtbar für einen stimmigen Jahresabschluss und eine funktionierende Betriebsanalyse. Ein erfahrener Praktiker führt Sie durch die Kontokorrentbuchhaltung, erklärt die täglich anfallenden Aufgaben und geht auf rechtliche Aspekte ein. Er zeigt, wie Sie Forderungsausfälle vermeiden, die Liquidität sichern und damit eine Insolvenz verhindern. Der Geschäftsleitung gibt er dazu Handlungsempfehlungen und Mitarbeitern, nicht nur in Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien, grundlegende Kenntnisse zur Kontokorrentbuchhaltung.

Inhalte:

  • Verbuchung von Debitoren und Kreditoren, auch mit grenzüberschreitenden Geschäftsvorfällen
  • Sonderkonten im Bereich der Kontokorrentbuchhaltung
  • Vorbereitung des Jahresabschlusses (Ansatz-, Bewertungs- und Ausweisfragen)
  • Forderungs- und Liquiditätsmanagement
  • Kennzahlen und Auswertungen in der Offene-Posten-Buchhaltung

Arbeitshilfen online:

  • Checklisten und Übersichten
  • Gesetze und Verordnungen
  • BMF-Schreiben
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Aufbewahrungsfrist Aufbewahrungspflicht aufgrund Ausgangsrechnungen ausgewiesen Ausweis auszuweisen Automatikkonto automatisch besteht Bewertung Bilanz Bilanzstichtag BMF-Schreiben BStBl Buchführung Buchhaltung Buchung Buchungssatz Datensatz DATEV DATEV-Buchungssatz Umsatz Debitoren Dienstleistungen Diverse Drittland E-Bilanz Einkauf Roh elektronische Übermittlung Entgelt entsprechend erforderlich erhaltene Anzahlungen EStG Factoring Fall Finanzamt Finanzbuchhaltung Finanzverwaltung folgende Forderungen Forderungsmanagement Gegenkonto SKR 03/04 Geleistete Anzahlungen Geschäftspartner Geschäftsvorfälle Gesellschaft gesetzliche gesondert gilt grundsätzlich Gutschrift handelsrechtlichen Hauptbuch Höhe innergemeinschaftliche Lieferung innergemeinschaftlicher Erwerb insbesondere Jahr SKR 03 Jahresabschluss jeweiligen Kaufmann Konten Kontenrahmen Kontierung Kontierung SKR 03 Konto SKR Kontokorrent Kreditoren Kreditorenbuchhaltung Kunden leistende Unternehmer Leistungsempfänger Leistungserbringer Lieferanten Lieferungen und Leistungen Liquidität Mahnverfahren muss Mussfelder Nebenbücher offenen Posten ordnungsgemäße Personengesellschaften Personenkonten Positionen Rahmen Rangrücktritt Rechnungsbetrag Rechnungsnummer Rechnungsstellung Rechnungswesen Restlaufzeit Reverse-Charge-Verfahren Sachkonten Sachkonto Satz Schuldner siehe Kapitel Sofern sollte sonstige Leistung sowie Steuerbilanz steuerliche Steuerpflichtige Steuerrecht Taxonomie übermittelt Umsatzerlöse Umsatzsteuer UStDV UStG Verbindlichkeiten Verbuchung vereinbart vereinnahmten Vermögensgegenständen Vorsteuer Vorsteuerabzug Wareneingang wirtschaftlichen Zahlung Zeitpunkt

Über den Autor (2018)

Dipl.-Finanzwirt (FH) Bernd Urban ist Steuerberater, vereidigter Buchprüfer und Sachverständiger auf dem Gebiet des betrieblichen Rechnungswesens mit eigener Kanzlei. Daneben ist er als Dozent und Autor tätig.

Bibliografische Informationen