9 für Santa Claus

Cover
epubli, 03.12.2017
Das Training am 1. Advent ist für die Rentiere des Weihnachtsmannes ein besonderer Tag, und obwohl es immer wieder Streitereien im Team gibt, sind sie auf die große Nacht gut vorbereitet - bis der Weihnachtsmann plötzlich verschwindet. Eine rasante Suche beginnt, und Tänzer, Sauser, Fuchs, Rudolf, Stolzer, Komet, Amor, Donner und Blitz werden nicht nur mit magischen Wesen und fiesen Gangstern konfrontiert, sondern entdecken auch, dass sie ihre eigenen Schwächen überwinden und als Team zusammenwachsen müssen, um Santa und Weihnachten zu retten.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2017)

Iris Fitzner verfasste schon als Kind erste Verse und entwickelte über die Jahre einen eigenständigen Stil: mal ernst, mal heiter, mal klar und mal mysteriös, aber - fast - immer gereimt und metrisch. Zwei ihrer Gedichte erschienen als Ausschreibungsgewinner in Anthologien des Net-Verlags. Ihr Studium der Germanistik und Philosophie schloss sie 2013 ab und widmete sich dann der Entwicklung ihres ersten Gedichtzyklus, den "Lyrischen Eskapaden" (2014). Es folgte die Arbeit als Regieassistentin, vor allem im Forum-Theater in Stuttgart. 2015 eröffnete sie dort auch die Arbeit an ihrem Youtube-Kanal "Pinfeather". 2016 wagte sie dann den Schritt zur selbstständigen Schriftstellerin.

Bibliografische Informationen