Wiener Blut

Cover
Bod Third Party Titles, 2013 - 380 Seiten
Diese Hardcover-Ausgabe ist Teil der TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veröffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Großteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhältlich. Mit TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bücher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Förderung der Kultur. Sie trägt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2013)

Geboren am 7.12.1821 in Wien, gestorben am 7.10.1892 in Wien. Das alteste von 14 Kindern eines Hutmachers und Billeteurs am Karntnertortheater mute aus finanziellen Grunden vorzeitig das Gymnasium verlassen und wurde Militarrechnungsbeamter. Neben seinem Beruf begann er, Humoresken und topographische Schilderungen fur Zeitungen zu schreiben. Durch die Lekture von Heine, Lenau und Freiligrath wurde er mit freiheitlichem Gedankengut bekannt. Ab 1857 publizierte er verstarkt in satirischen Blattern, schlielich im angesehenen Neuen Wiener Tagblatt. Neben Anerkennung (z.B. durch Anzengruber und Glabrenner ) erfuhr er auch heftige offentliche Angriffe, weil er sich deutlich gegen die aufkommende antisemitische Publizistik aussprach.

Bibliografische Informationen