200 Jahre Freimaurerei in Österreich

Cover
StudienVerlag, 09.12.2015 - 334 Seiten

Bernhard Scheichelbauer, langjähriger Großmeister der Großloge von Österreich, sowie Gustav Kuéss, langjähriger Großbibliothekar, beleuchten den historischen Hintergrund zur österreichischen Bruderkette. Ein unerläßliches Werk für den Interessierten sowie für den Bruder Freimaurer.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2015)

Bernhard Scheichelbauer war von 1948 bis 1960 Großmeister der Großloge von Österreich, Gustav Kuéss hatte die Position des Großbibliothekars der österreichischen Freimaurerloge inne.

Bibliografische Informationen