Supply Management Research: Aktuelle Forschungsergebnisse 2008

Cover
Ronald Bogaschewsky, Michael Eßig, Rainer Lasch, Wolfgang St Lzle, Wolfgang Stölzle
Springer-Verlag, 13.11.2008 - 235 Seiten
Das Buch ist der erste Band der Buchreihe „Advanced Studies in Supply Management“, die jährlich die wissenschaftlichen Fortschritte im Forschungsfeld Supply Management darlegt. Die Publikation schließt eine Lücke in der deutschsprachigen Forschungslandschaft. Die mittlerweile unbestritten sehr hohe Bedeutung der Bereiche Beschaffung, Einkauf, Materialwirtschaft, Logistik und Supply Chain Management spiegelt sich auch intensiv in den Forschungsanstrengungen wider. Diese Veröffentlichungen sind zugleich Tagungsband des jeweils im Frühjahr stattfindenden „Wissenschaftlichen Symposiums Supply Management“, das der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) im Jahre 2008 ins Leben gerufen hat. Verantwortlich für die Durchführung der Symposien und für die hieraus resultierenden Schriften ist der Wissenschaftliche Beirat des Bundesvorstands des BME.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Transaktionskosten und PrincipalAgentTheorie als Analyseinstrument
8
Fazit
23
Managing risky bids
35
Conclusion
43
Methodik
53
Ausblick
64
Gestaltungsansätze einer Balanced Scorecard für das Beschaffungs
70
Gestaltungsansätze einer Balanced Scorecard für das Risikomanagement
80
Verwandte Ansätze zum Natural Hedging
135
Zusammenfassung und Ausblick
149
Entwurf eines mehrperiodigen Modells
157
Nebenbedingungen
166
Fallbeispiel zur Gestaltung globaler Wertschöpfungsaktivitäten
176
Symbolverzeichnis
182
Literatur
190
Grundlagen des Komplexitätsmanagements
196

Vorschlag für die Gestaltung einer RisikoBalanced Scorecard für
88
Erfassung von Produktionskompetenz in Supply Chains
112
Zusammenfassung der Ergebnisse
120
Natural Hedging in Supply Chains ein alternatives Instrument
127
Ganzheitliche dynamische Forschungsarbeiten zum Komplexitäts
206
Konzept zur logistikorientierten Bewertung von Komplexitätstreibern
223
Literatur
229
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2008)

Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky, Lehrstuhlinhaber, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre und Industriebetriebslehre, Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Prof. Dr. Michael Eßig, Inhaber der Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Materialwirtschaft & Distribution, Universität der Bundeswehr München. Prof. Dr. Rainer Lasch, Lehrstuhlinhaber, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Logistik, Technische Universität Dresden. Prof. Dr. Wolfgang Stölzle, Lehrstuhlinhaber, Lehrstuhl für Logistikmanagement, Universität St.Gallen.

Bibliografische Informationen