Die freie Municipalstadt Bautsch in Mähren in geographisch-topographischer und historischer Beziehung

Cover
Haase, 1842 - 79 Seiten
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 141 - Joseph der zweyte von gottes gnaden erwählter römischer kaiser zu allen zeiten mehrer des reichs, könig in Germanien...
Seite 142 - Wir Franz der Zweite, von Gottes Gnaden erwählter römischer Kaiser, zu allen Zeiten Mehrer des Reichs, König in Germanien...
Seite 142 - Dalmatien, Kroatien, Slavonien, Galizien und Lodomerien, Erzherzog zu Oesterreich, Herzog zu Burgund und zu Lothringen, Grossherzog zu Toskana, Grossfürst zu Siebenbürgen, Herzog zu Mailand, Mantua, Parma oc.
Seite 141 - Galizien und Lodomerien, erzherzog zu Oesterreich, herzog zu Burgund und zu Lothringen, großherzog zu Toskana, großfürst zu Siebenbürgen, herzog zu Mailand, Mantua, Parma etc., gefürsteter graf zu Habsburg, zu Flandern, zu Tyrol etc. bekennen öffentlich mit diesem brief und thun kund jedermänniglich, daß uns unsere liebe getreüe N.
Seite 142 - Modifikazionen sein erbleiben habe, thun das auch hiemit wissentlich und in Kraft dieses Briefes als regierender König...
Seite 140 - Handvesten oberwehnter massen schützen, und handhaben, darwider selbst nicht thuen, noch das jemand anderen zu thuen verstatten , als lieb Einem Jeden seye unsere schwere Straff und ungnad zu vermeiden ; das Meinen Wir Ernstlich.
Seite 143 - Hinderung haben, gebrauchen und geniessen könne und möge. Und gebieten hierauf allen und jeden Unseren nachgesezten Obrigkeiten, Inwohnern und Unterthanen...
Seite 106 - ... bonis et rebus per ipsos derelictis succedere possint et valeant, ac ipsorum possessiones...
Seite 139 - Thuen das auch hiemit wissentlich und in krafft dieses Brieffs als Regierender König zu Böheimb. und Marggraff in Mähren.
Seite 106 - OÍFícialorum temporibus afluturis. lia tamcn, quod tales heredes et amici propinquiores, qui possessiones, hereditates, bona et res sic relictas...

Bibliografische Informationen