Wien's Kaiserliches zeughaus: zum ersten male aus historisch-kritischem gesichtspunkte betrachtet, Band 1

Cover
Koehler, 1846 - 525 Seiten
0 Rezensionen
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 237 - Kritiken, wenn es nur keine Schmähschriften sind, sie mögen nun treffen, wen sie wollen, vom Landesfürsten bis zum Untersten, sollen, besonders wenn der Verfasser seinen Namen dazu drucken läßt und sich also für die Wahrheit der Sache dadurch als Bürgen darstellt, nicht verboten werden, da es jedem Wahrheitliebenden eine Freude sein muß, wenn ihm solche auf diesem Wege zukommt.
Seite 379 - Heinrich alzehant den riehen fürsten ligende vant. er vant in ligent jsemerlich: (15) ez het der edele fürste rieh an im niht wan ein spaldenier und einen schuoch, geloubet mir, und niht wan sin linin kleit.
Seite 322 - Schaulustigen preis gegeben *08), bis endlich die neueste Zeit seinen Werth gehörig würdigte; — die sorgsame Verwahrung unter Glasschrank ist noch nicht zwei Jahre alt. Beschreibung des Kollers. Ein zierlicher Glasschrank von Mahagoniholz bewahrt dieses Kleinod von gelbem , sehr dicken Leder, mit schmalem Halskragen, kurzen, sehr breiten Schossen, und langen, massig weiten Ärmeln. Der Halskragen besitzt vier kleine Schnürlöcher. — Vor der Brust sind 18 zierlich ausgenähte Knopflöcher befindlich,...
Seite 322 - Spnr noch sichtlich, fehlen insgesammt. Das Ende jedes Ärmels enthält sieben auf gleiche Art mit Seide ausgenähte Knopflöcher, deren sämmtliche Knöpfe abermals fehlen. Wahrscheinlich waren sie , nach damaliger Sitte, von Silber, daher ihr Abhandenkommen. Die innere Seite des Rockes war, vom Halsrande bis an's Ende der Schosse, und ebenso die Ärmeln bis an den Saum der Hand, mit gelbgrünem Atlas gefüttert, dessen grösster Theil schon herausgeschnitten ist.
Seite 334 - ... monarch is represented in the act of sheathing his sword. 2. Henry VI. king of England, AD 1450. This plate armour is of the most beautiful form, particularly the back plate, which, like that of the breast, is made of several pieces, to be flexible, The battle-axe of the period, the long pointed toes of the sollerets, and the great spurs, cannot fail to attract notice.
Seite 502 - Faden zu ziehen. Er arbeitete mit seinem Sohne, hielt seine Kunst sehr geheim , und soll dadurch ein reicher Mann geworden sein. Neider bestachen den Sohn, der ihnen ein Modell der Zielieisen, Scheiben und Zangen gab, mit welchen der noch dicke Drath durch das Ziehloch gezogen wird.
Seite 323 - Zoll von der Mitte der Brust entfernt, das gewöhnlich den Unkundigen als dasjenige erscheint, durch welches die tödtliche Kugel , nachdem sie im Rücken eingedrungen , wieder den Ausgang gefunden ; allein dieses Loch bildet ein kleines Quadrat, dessen vier Seiten halbmondförmig gegen einander gebogen sind, also wohl kein Schussloch.
Seite 505 - Panzerhosen, spannte sie sich um, ging hinaus auf den Markt und lustprangte und zeigte sich. Da sagten Alle, die ihn sahen, daß sie nimmer also gute Eisenhosen gesehen als diese; und es war Alles zwiefach gearbeitet and überaus wohl geschmiedet.
Seite 323 - Halskragens abwärts, oder l Zoll über der Quernaht, welche nach vorne zu über den Hüften läuft. Zwar erblickt man diesem Loche beinahe gegenüber, an der Vorderseite des Kollers, di der rechten Brusthälfte, ebenfalls ein Loch im Leder, und zwar 3 Zoll ober der Hüftnaht, und...
Seite 482 - Die Junker schnüren sich, und legen sich Baumwolle in die Seiten; sie schminken das Antlitz an Stirn und Wange mit falscher Farbe, und binden falsches Haar an. Die Zehen wollen sie anders machen, als Gott sie erschaffen; sie sollen lang, spitz und krumm seyn; recht wie des Teufels Nase sind ihre Schuhe.

Bibliografische Informationen