Wandlungen der Drei: Band 2 der Reise durch acht fantastische Welten: NEBELLAND, GRÄSERNE MEERE und WASSERWELTEN

Cover
neobooks, 20.07.2015 - 250 Seiten
Fortsetzung von "Der Leuchtende Pfad des Magiers", Reise durch die Welten = Bioregionen der Erde 3-5: Chinesisches Nebelland der Drachen (Manfreds Mutter ist ein Feuerdrache), Aufbruch des Massaimädchens Moyo in den Norden Afrikas und Verwandlung in eine Schwarze Pantherin: Sie ist ein Leopardenmensch. Vor 65 Millionen Jahren schlug ES von T-Her ins Meer, und die Dinos starben aus. Vor 4 Millionen Jahren spaltete ER sich von "ES" ab, ging an Land und hatte Einfluss auf die Menschenevolution. Seitdem zieht ER durch die Welt und tut, was er will. Manfred, ein Magier, aber doch nur ein Mensch, der sich auf seiner Reise in zahlreiche Wesen verwandelt, hat keine Chance gegen IHN. Und wie soll Manfred in Eurasien auf dem Weg nach Osten zum Himalaya jemals auf seine neue Liebe Moyo treffen, die nach Ägypten unterwegs ist?

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2015)

Rainar Nitzsche schreibt seit 1975 Lyrik, Kurzprosa, Romane sowie Sachbücher über Spinnen. Geboren in Berlin lebt er in Kaiserslautern, studierte Biologie und arbeitete als Buchhändler. Fantasy-, Horror- und SF-Fan. Auch fotografisch und künsterisch tätig. Gründete 1989 seinen kleinen Einmannverlag, in dem er seit einigen Jahren nur noch eigene Titel veröffentlicht. Bei Neobooks erschienen alle weiteren PFAD-Romane.

Bibliografische Informationen