Jahrbuch der Gesellschaft für die Geschichte des Protestantismus in Oesterreich, Band 14

Cover
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 182 - Evangelisches Oesterreich, das ist, Historische Nachricht von den vornehmsten Schicksalen der Evangelischen Kirchen in dem Erz-Herzogthum Oesterreich unter und ob der Enns.
Seite 122 - EN REGISHTER, | TA KASHE, KEI TY NE= DELSKI INV TIH DRVGIH PRASNI- | kou Euangelij, vtim Nouim Teftamentu, fe | imaio iskati inu naiti. Per tim ie tudi ena kratka Po= | ftilla, Vti fe praui, kateri Nauuki inu Trosti vfa= | kirn Euangeliu fufeb, fe imaio nerbule | famerkati inu oh= raniti.
Seite 179 - Die Reformation des Egerlandes, »Jahrbuch der Gesellschaft für die Geschichte des Protestantismus in Österreich«, Wien 1890/91, Bd.
Seite 179 - Namen derer beständigen Lutheraner angeschrieben stehen, welche um der Lehre des Evangelii willen, zwar verfolget, und in's Elend getrieben worden usw Lübeck 1744.
Seite 177 - Bergmann, Die Wiedertäufer zu Au im inneren Bregenzerwalde und ihre Auswanderung nach Mähren im Jahre 1585.
Seite 180 - KAUFMANN: Die letzte Vertreibung der Juden aus Wien und Niederösterreich. Ihre Vorgeschichte (1625-1670) und ihre Opfer, Wien 1889, S.
Seite 182 - St. von 1727 bis 1776, mit Angabe der Namen der Schiffe, des Einschiffungsortes und des Datums der Ankunft in Philadelphia, nebst geschichtlichen und anderen Bemerkungen, sowie Nachweisung von mehr als tausend deutschen und französischen Namen in New- York vor dem Jahre, 1712.
Seite 49 - Sammlung der Patenten, Edicten und Circularbefehlen, welche unter glorreichester Regierung Ihro kayserl. königl. Apost. Majestät Mariae Theresiae, Vnserer allergnädigsten Erblandesfürstin und Frau Frau von Jahr 1740 bis Ende Jahrs 1763 in dem Erzherzogthum Oesterreich ob der Ennß emanirt und annoch in vigore seynd. Linz, gedruckt und verlegt bey Johann Michael Feichtinger«.
Seite 141 - Die Auswanderung ist mehr uns als den Abgezogenen nachtheilig ; denn sie waren fast die Vermöglichsten und nahmen viel -Geld mit hinaus.
Seite 181 - Zwei Memoriale der aus Oberösterreich, Steiermark und Kärnten nach Siebenbürgen transmigrirten Evangelischen an das Corpus Evangelicorum.

Bibliografische Informationen