Versuchung zu viert (Erotik)

Cover
dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH, 31.05.2018
1 Rezension

Prickelnde Spannung zu viert ...
Secret Desires – Die erotische Roman-Reihe

Obwohl Kim ihren Freund Dominic liebt, wünscht sie sich manchmal, ihre Beziehung offener zu gestalten, denn das leidenschaftliche Prickeln fehlt schon länger zwischen den beiden. Als die Studentin in einem Club den sexy Halbgriechen Christos kennenlernt, kann sie seiner Anziehungskraft nicht widerstehen und lässt sich auf einen heißen One-Night-Stand ein. Doch das schlechte Gewissen quält sie und sie beschließt, Christos nie wieder zu sehen.
Unerwartet bekommt Kim kurze Zeit später das Angebot, mit ihrer besten Freundin und deren neuem Freund in den Urlaub zu fahren. Vielleicht kann ein Pärchenurlaub wieder Schwung in Kims Beziehung bringen? Zu ihrem Entsetzen entpuppt sich Alinas neuer Freund allerdings als niemand anderer als Christos. Beide machen gute Miene zum bösen Spiel, aber das erotische Knistern zwischen ihnen will nicht nachlassen. Und auch zwischen Alina und Dominic fliegen die Funken. Ob sich hier die Chance auftut, ein unvergessliches Abenteuer zu viert zu erleben?

Bereits erschienene Bände der Secret Desires-Reihe
Band 1: Verbotenes Abenteuer – Der Freund meiner Tochter (ISBN 9783945298879)
Band 2: Ein heißes Abenteuer zu dritt (ISBN 9783945298893)
Band 3: Brich alle Tabus mit mir (ISBN 9783945298916)
Band 4: Gipfel der Lust (ISBN 9783960872153)
Band 5: Mein heißer Toyboy (ISBN 9783960872214)
Band 6: Forbidden Island (ISBN 9783960872160)
Band 7: Heiße Nächte in Valencia (ISBN 9783960872405)
Band 8: Eisblaue Versuchung (ISBN 9783960872733)
Band 9: Magic Callboy – Eine Nacht, die alles verändert (ISBN 9783960875567)
Band 10: Hot Neighbors (ISBN 9783960872238

Erste Leserstimmen
„ein verboten heißes Lesevergnügen“
„mitreißender Erotikroman, den ich nicht mehr aus der Hand legen konnte“/i
„eine prickelnd-sinnliche Lovestory“/i
„geschmackvoller Erotikroman für sinnliche Lesestunden“/i

Über die Autorin
Lia Bergman lebt und arbeitet in einer kleinen Stadt im Münsterland und schreibt Romane über Liebe, Lust und Leidenschaft. Das Herz der reiselustigen Autorin schlägt vor allem für die britischen Inseln und Skandinavien und eine sinnliche Atmosphäre und interessante Kulisse sind für sie wichtige Bestandteile einer fesselnden Geschichte.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Ein geheimer Wunsch geht in Erfüllung
Kim und Dominic sind schon ein Weilchen ein glückliches Paar. Aber eigentlich wünscht sich Kim mehr. Kim hat hierbei schon an eine Art offene Beziehung gedacht
. Aber für Dominic scheint dies unvorstellbar zu sein. Als Dominic mal wieder am Lernen ist, geht Kim aus. Sie lernt Christos kennen. Der sexy Unbekannte fasziniert Kim ab dem ersten Augenblick. Und es bleibt nicht beim Tanzen. Die beiden landen im Bett und verbringen eine berauschende Nacht miteinander. Aber auch Christos ist nicht ohne Anhang. So beschließen beide es bei einer einmaligen Sache zu lassen. Aber wie es so schön heißt, an sieht sich immer zweimal im Leben. Kim wird von ihrer Freundin Alina auf einen Urlaub zu viert angesprochen und Kim sagt prompt zu. Ausgerechnet Christos ist der neue Freund von Alina. Und die Spannung zwischen Kim und Christos ist wahrlich zu fühlen. Und auch Dominic und Alina sind sich nicht gerade unsympathisch. Ein wenig Alkohol, ein Pool und eine leicht aufgeheizte Stimmung lassen die Hemmungen bei den vieren fallen. Aber können in einer solchen Beziehung alle glücklich werden?
Natürlich möchte ich auch ein paar Worte zu diesem Buch schreiben. Dies ist nicht mein erstes Buch von Lia Bergmann und mit Sicherheit auch nicht das letzte. Die Story ist sehr niveauvoll geschrieben. An manchen Stellen auch sehr deutlich, aber alles in einem gewissen Maße. Die Geschichte ist nicht all zu lang, lässt aber an keiner Stelle wichtige Details aus. Und ich gestehe. Ich habe die Geschichte in einem Rutsch gelesen, weil ich einfach wissen musste, wie die vier mit der neuen Situation umgehen. Also an Spannung fehlt es hier auch nicht. Zum Thema Spannung kann ich auch gerne noch anmerken, dass insbesondere die Anziehungskraft zwischen Kim und Christos wirklich zu fühlen und zu greifen ist. Gut, dass das Kindle noch keine Funken sprühen kann. Ich kann hier heiße 5 Sterne geben!
 

Bibliografische Informationen