Ubbo Emmius: Leben, Umwelt, Nachlass und Gegenwart

Cover
BoD – Books on Demand, 2010 - 536 Seiten
0 Rezensionen
Die vorliegende Biographie zeichnet nicht nur chronologisch den beruflichen Werdegang und die beruhmten Werke und Karten von Ubbo Emmius nach, sondern beleuchtet daruber hinaus das private und familiare Leben sowie dir Personlichkeit des bedeutenden Mannes. Gudrun Anne Dekker prasentiert bekannte, aber auch neueste sowie Ihre eigenen aktuellen Forschungsergebenisse zu diesem beruhmten Theologen, Padagogen, Historiker, Kartographen und Grundungsrektor der Universitat Groningen. Ausfuhrliche Stammtafeln nennen Vor- und Nachfahren des Gelehrten. Die Schilderung seiner Familie, seiner zwei Ehen und seiner sechs Kinder, kommt nicht zu kurz. Als Belege prasentiert die Autorin teils noch nie zuvor gezeigte Aktenstucke. Eines der hieraus resultierenden Ergebnisse ihrer Untersuchungen uber die Person des Ubbo Emmius ist z.B. der Nachweis des bis heute in der Stadt Norden erhaltenen Ubbo-Emmius-Wohnhauses, das einzige historische Gebaude, das heute noch authentisch von ihm zeugt.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Kap Seite
9
Einleitung
16
Die Reise nach Genf und zurück vom 1 Juni 1576 bis 24 Juli 1578
106
Die Nassauer Oranier und Ubbo Emmius Das politische Umfeld in Ostfriesland
129
Ubbo Emmius in Norden erste Werke und Kartografie
158
Bedeutung und Bestandsaufnahme
342
Ubbo Emmius in Groningen
398
Zusammenfassung
478
Kurzübersicht der Anlagen
489
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen