Chemotaxonomie der Pflanzen: Band XIb-2: Leguminosae Teil 3: Papilionoideae

Cover
Birkhäuser Basel, 01.06.2001 - 1504 Seiten
Band XIb-2 ist - abgesehen von einigen Ergänzungen zu den Bänden XIa und XIb-1 - den Sekundärstoffen der Papilionoideae gewidmet und bietet einen wohl einmaligen Überblick über die Chemotaxonomie und die sekundären Inhaltsstoffe dieser Pflanzengruppe. Er ist daher von speziellem Interesse für Leguminosenforscher, Pharmakologen, Phytochemiker und Ethnobotaniker. Wie die Bände XIa und XIb-1 enthält auch dieser Band zahlreiche Literaturhinweise und ein Register mit taxonomischem Index und Stichwortverzeichnis. Dieser letzte Band stellt nach etwa vierzigjähriger Arbeit den Abschluss der Chemotaxonomie der Pflanzen von Robert Hegnauer dar. Der erste Band erschien 1962; bei der Aufnahme des Autors in die Leopoldina (1972) waren sechs Bände abgeschlossen, die alle Familien der höheren Pflanzen mit Ausnahme der Leguminosen berücksichtigten. Diesen Bänden folgten drei Nachtragsbände und ein Generalregister sowie drei Bände über Leguminosen.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Bibliografische Informationen