Ein Stück Himmel auf Erden: Ostkirchen in Zürich

Cover
Theologischer Verlag Zürich, 01.01.2011 - 208 Seiten
Im Grossraum Zurich gibt es 16 christliche Gemeinschaften, die - etwas vereinfacht - als Ostkirchen bezeichnet werden konnen. Der Theologe Peter Wittwer erzahlt in knappen Beitragen die Geschichte dieser Ostkirchen, stellt ihre Zurcher Gemeinden vor, beschreibt ihren Gottesdienst, ihre Festtage, ihre Sakramente, ihre Besonderheiten. Die Fotografin Vera Markus dokumentiert dieses kirchliche Leben mit eindrucklichen Bildern. Ein Stuck Himmel auf Erden - das erlebt, wer sich der geistlichen Atmosphare dieser Kirchen nahert. Peter Wittwer, Jahrgang 1940, Theologe, war von 1968 bis 1983 Pfarrer an der Dreikonigskirche und von 1997 bis 2005 an der Predigerkirche in Zurich. Als Integrationsbeauftragter der Stadt Zurich von 1987 bis 1997 grundete er das Zurcher Forum der Religionen. Er ist Kurator der Ausstellung Ein Stuck Himmel auf Erden - Ostkirchen in Zurich im Stadthaus Zurich. Vera Markus, Jahrgang 1969, war von 1997 bis 2000 freie Fotografin in Tel Aviv, 2000 bis 2002 Bildredaktorin bei der Neuen Zurcher Zeitung und ist seit 2000 freiberufliche Fotografin in Zurich.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Abschnitt 1
6
Abschnitt 2
7
Abschnitt 3
19
Abschnitt 4
23
Abschnitt 5
30
Abschnitt 6
37
Abschnitt 7
47
Abschnitt 8
84
Abschnitt 9
110
Abschnitt 10
141
Abschnitt 11
144
Abschnitt 12
153
Abschnitt 13
156
Abschnitt 14
171
Abschnitt 15
198
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen