Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher 1 - 4 von 4 in Göttinn stand, unter dem sie geboren worden war, für das älteste der Gewächse,...
" Göttinn stand, unter dem sie geboren worden war, für das älteste der Gewächse, was wohl erhalten, grünend aus der Vorzeit übrig blieb. "
Reise durch alle theile des königreiches Griechenland in Auftrag der Königl ... - Seite 548
von Karl Gustav Fiedler - 1840
Vollansicht - Über dieses Buch

Reise durch alle Theile des Königreiches Griechenland... in den Jahren 1834 ...

Karl Gustav Fiedler - 1840 - 4 Seiten
...gewöhnlich. Die Hellenen hielten den Keuschbaum, welcher im Heratempel der Samier zu den Fassen der Göttinn stand, unter dem sie geboren worden war, für das...Die athener eingeweihten Frauen bestreuten bei den Thesmophorien ihre Sitze und Betten mit den Blättern. — Dünne Zweige zu Flechtwerk, starke zu Keifen....
Vollansicht - Über dieses Buch

Archiv der Pharmazie und Berichte der Deutschen ..., Bände 77-78;Bände 127-128

1854
...hielten die Hellenen den Keuschbaum, welcher in dem HeraTempel der Samier zu den Füssen der Göttin stand, unter dem sie geboren worden war, für das älteste der Gewächse, das wohl erhalten und grünend aus der Vorzeit übrig geblieben war. In Athen bestreueten die Frauen...
Vollansicht - Über dieses Buch

Flora, oder, Botanische Zeitung: welche Recensionen, Abhandlungen ..., Band 38

1855
...Caslus. Die Hellenen hielten den Keuschbaum,- welcher im Heratempel auf Samos zu den Füssen der Göttin stand, unter dem sie geboren worden war, für das älteste der Gewächse, was wolil erhalten grünend aus der Vorzeit übrig blieb. Anagyris foetida. Bekannt ist es, dass die Blätter...
Vollansicht - Über dieses Buch

Flora, oder, Botanische Zeitung: welche Recensionen, Abhandlungen ..., Band 46

1863
...alten Griechen hielten den Keuschbaum , welcher im Hera -Tempel der Samier zu den Füssen der Göttin stand , unter dem sie geboren worden war '). für das älteste der Gewächse , welches wohl erhalten aus der Vorzeit übrig blieb. Die atheniensischen Damen bestreuten bei den...
Vollansicht - Über dieses Buch




  1. Meine Mediathek
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche
  4. PDF herunterladen