Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher 1 - 4 von 4 in keine wal, wir müssen anerkennen, dass das lituslawische einerseits untrennbar mit...
" keine wal, wir müssen anerkennen, dass das lituslawische einerseits untrennbar mit dem deutschen, andererseits ebenso untrennbar mit dem arischen verkettet ist. Die europäischen, deutschen und arischen Charakterzüge durchdringen einander so vollständig, "
Die verwantschaftsverhältnisse der indogermanischen sprachen - Seite 16
von Johannes Schmidt - 1872 - 68 Seiten
Vollansicht - Über dieses Buch

Göttingische gelehrte Anzeigen, Band 1

1873
...ineinander Fliessen behauptet, »es bleibt also keine Wahl, wir müssen anerkennen, »dass das Lituslavische einerseits untrennbar mit dem Deutschen, andererseits...ebenso untrennbar mit dem Arischen verkettet ist«, so müssen wir dem auf das Bestimmteste widersprechen. Gegen einen speciell engen Zusammenhang zwischen...
Vollansicht - Über dieses Buch

Zeitschrift für vergleichende Sprachforschung auf dem Gebiete der ..., Band 21

Adalbert Kuhn - 1873
...wie des griechischen zu ihren nachbarsprachen. Er gelangt zu dem resultat: 1) das lituslavische ist einerseits untrennbar mit dem deutschen, andererseits ebenso untrennbar mit dem arischen verkettet (s. 16); 2) das griechische ist ebenso unzertrennlich mit dem lateinischen wie mit dem arischen verbunden...
Vollansicht - Über dieses Buch

Zeitschrift für vergleichende Sprachforschung auf dem Gebiete des ..., Band 21

1873
...wie des griechischen zu ihren nachharsprachen. Er gelangt zu dem résultat: 1) das lituslavische ist einerseits untrennbar mit dem deutschen, andererseits ebenso untrennbar mit dem arischen verkettet (s. 16); 2) das griechische ist ebenso unzertrennlich mit dem lateinischen wie mit dem arischen verbunden...
Vollansicht - Über dieses Buch

Zeitschrift für die österreichischen Gymnasien, Band 25

1874
...welche das Lituslawische mit dem Arischen gemein hat, vollständig unerklärt blieben. „Es bleibt - keine wal, wir müssen anerkennen, dass das lituslawische einerseits untrennbar mit dem deutschen, anderseits ebenso untrennbar mit dem arischen verkettet ist. Die europäischen, deutschen und arischen...
Vollansicht - Über dieses Buch




  1. Meine Mediathek
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche
  4. PDF herunterladen