Grundlagen des Dokumenten-Managements: Einsatzgebiete · Technologien · Trends

Cover
Springer-Verlag, 09.03.2013 - 218 Seiten
"Grundlagen des Dokumentenmanagements" (erster Band der Schriftenreihe "Dokumentenmanagement") gibt einen systematischen Überblick über Umfeld, Technologien, und Trends im Dokumentenmanagement-Markt.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Begriffe und Umfeld von DokumentenManagement
19
Anwendungsgebiete von DokumentenManagement
45
Anforderungen an DokumentenManagementSysteme
83
Standardisierungen 1 15
116
Strategien und Trends im DMSMarkt
155
Abkürzungsverzeichnis
183
Abbildungsnachweis
213
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Abbildung Ablage Ablageebene Ad-hoc-Workflow Administration Anbieter Änderungsdienst Anforderungen Annäherung der verschiedenen Anwendungen Anzeige Application Programming Interface Applikationen Arbeitsabläufe Archiv Archivsysteme Attribute automatische beinhalten Beispiel Benutzer Client Component Object Model Compound Documents Computer Container Dateien Daten Datenbanken definiert Definition Dienste digitalen optischen Speichern DMS sollte DMS-Lösungen DMS-Markt Document Management Alliance Doku Dokumente Dokumenten-Manage Dokumenten-Management Dokumenten-Management-Systeme Dokumentenaustausch Dokumentraum E-Forms E-Mail Electronic Data Interchange elektronische Archivierung Faksimiles FileNet Format Formulare funktionalen Funktionen gespeichert Grafik Group Groupware Groupware-Produkte Hersteller Image Indizierung Informationen Inhalt Integration integriert Interchange Interface Internet Intranet Kommunikation Komponenten Kontrolle kumente logische lokalen Lösungen ment Merkmale Middleware möglich müssen Netzwerken Objekte objektorientierten ODMA Open Document OpenDoc optischen Speichern Produkte Prozesse Recherchesysteme Repositories Retrieval Schnittstellen selbstbeschreibende Server Services SGML Software sowie Speicherhierarchie Speicherung Standards strukturierter Suche System Systeme Tools traditionellen Trend Unternehmen unternehmensweite unterschiedlichen unterstützen verfügbar Verfügung verschiedenen Technologien Versionen Versionsmanagement verteilten Verwaltung Viewer WfMC Workflow Management Coalition Workflow-Engines Workflow-Systeme Zugriff zunehmend

Über den Autor (2013)

Die Autoren
Dr. Ulrich Kampffmeyer ist Geschäftsführer der
Project Consult Unternehmensberatung sowie Präsident des Verbandes Optischer Informations-systeme (VOI) . Project Consult ist spezialisiert auf
die Beratung und Einführung moderner Informationstechnologien.
Barbara Merkel arbeitet bei Project Consult als Beraterin.

Bibliografische Informationen