Codex diplomaticus brandenburgensis: Sammlung der urkunden, chroniken und sonstigen quellenschriften für die geschichte der mark Brandenburg und ihrer regenten, Band 25

Cover
Adolph Friedrich Riedel
F.H. Morin, 1863
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 90 - et temporalibus plenarie committendo, In illo, qui dat gracias et largitur premia confidentes , Quod dirigente domino actus tuos prefata
Seite 407 - quomodolibet uel differri et de quibus quorumque totis tenoribus de verbo ad verbum habenda
Seite 276 - euocari non poffint, per litteras apoftolicas non facientes plenam et expreflam ac de verbo ad verbum de indulto huiufmodi
Seite 5 - falutem in domino fempiternam. Licet is, de cuius muñere uenit, ut fibi a fidelibus fuis digne ac
Seite 274 - feruare temptarent contra Canónicas uel imperiales fanctiones de ipforum capitularibus, infra duos menfes poft ipfius legis publicacionem penitus aboleri
Seite 407 - litteris apoftolicis generalibus uel fpecialibus, quorumcunque tenorum exiftant, per que prefentibus non exprefla uel totaliter non
Seite 40 - Wir Albrecht, von gotis gnaden herzug zu Mekelemburg, graue zu Zweryn, zu Stargarden vnd zu
Seite 17 - von Hildesheim, Bruder Otto von Sconow, Bruder Johannes von Werben, Bruder Franco, Bruder Bertram, Bruder Theodoricus Rutenich, Bruder Johannes von Ruppin, Bruder
Seite 93 - ir in ewern landen auff die hüben gelegt, auch zu geben, das vns zu hören frembd vnd zu dulden vnleidlich, als ir
Seite 199 - cum a nobis petitur, quod iuftum eft et honeftum, tarn vigor equitatis, quam ordo

Bibliografische Informationen